Donnerstag, 26. November 2009

Lush Snowshowers Shower Jelly


Erster Eindruck: helles, frisches Jelly - das wird ein Duschspaß:-)

Verspricht: "bringt in Weihnachtspartystimmung und kann auch deren Kater wegduschen"

Inhaltsinfos: Orangen- und Cognacöl, Holünderblüten, Salz

Geruch: orangig frisch, der Cognac lässt sich tatsächlich rausriechen

Konsistenz: wie alle Jellies hat Snowshowers eine Wackelpeterkonsistenz

Behälter: kommt in einem Plastikbehältnis daher

Anwendung: Hier hat man verschiedene Möglichkeiten. Man kann das ganze Jelly aus der Dose entnehmen und es wie ein Seifenstück komplett über den Körper führen. Man kann sich auch ein kleines Stück abzupfen und das gleiche damit machen oder es in eine sogenannte Duschsocke stecken. Für den Sommer gibt es außerdem die Empfehlung ein Stückchen in den Kühlschrank oder das Gefrierfach zu legen - für den extra Frischekick sozusagen. Ich hab jetzt einfach mal meine Probe ganz in die Hand genommen und damit geduscht.
Das Stück ist wirklich wabbelig und man muss aufpassen, dass es sich nicht in die Duschtasse verabschiedet. Es bildet sich bei Hautkontakt ein ganz leichter cremiger weißer Schaum - der Duft wird jetzt mehr von dem frischen Orangenduft dominiert als vom Cognac - sehr angenehm wie ich finde. Der Duft bleibt eine Zeit lang dezent auf der Haut.

Ergebnis: Ich fühle mich danach sauber, besonders gepflegt ist meine Haut jedoch nicht, aber dafür ist es ja auch nicht gedacht:-D

Inhalt: 100g

Preis: 2,95GBP ~ 3,15€(UK) / 5,90€(BRD)

Besonderheiten: limitierter Weihnachtsartikel, Jellies lassen sich einfrieren

Fazit: So macht Duschen Spaß:-) Hier bekommt man ein schönes, frischriechendes Duschjelly, das die Haut gut säubert und noch angenehm nachduftet.

Nachkauf?: Ich könnte mir vorstellen, dass mir der Geruch irgendwann über sein könnte, da es nicht 100% mein Geruch ist irgendwie. Aber dafür, dass man es sowieso nur einmal im Jahr kaufen kann finde ich es eine super Sache. Für den deutschen Preis würde ich es mir eventuell überlegen, aber für den englischen würde ich es sofort wieder bestellen.

Kommentare:

  1. Schöne Review, bin schon gespannt, was du als nächstes reviewst. Vielleicht wäre der Jelly "The Joy of Jelly" was für dich! Ich finde den Geruch nämlich sehr toll!

    AntwortenLöschen
  2. @Gleefull: The Joy of Jelly - riecht das nicht nach Rosen? ich bin leider gar kein Rosenfan. Aber ich werds mir mal im Laden anschauen:-) Danke für den Tipp.
    Ich denke als nächstes gibts Big oder You Snap the Whip, die hab ich nämlich heute auch benutzt:-)

    AntwortenLöschen