Samstag, 12. Dezember 2009

Lush Angel's Delight Seife

 
Erster Eindruck: unglaublich hübsch anzusehen:-)

Verspricht: nichts Konkretes

Inhaltsinfos: Tangerin, Orange

Behältnis: keins

Konsistenz: harte Seifenkonsistenz

Geruch: fruchtig, süß, aber irgendwie künstlich

Anwendung: ich glaube ich wiederhole mich: ich wasche mich, wie mit jedem anderen Seifenstück auch;-) Der Angel´s Delight Seife ihren Schaum zu entlocken ist gar nicht so einfach, man muss schon ganz schön arbeiten um ein wenig Schaum herauszukitzeln.

Ergebnis: Die Haut ist wieder seifentypisch quietschesauber. Der etwas künstliche süße Geruch ist noch ganz leicht auf der Haut herauszuschnuppern, wirklich angenehm finde ich das allerdings nicht. Wenn man nett sein möchte, könnte man sich eine minimale Pflegewirkung einbilden, wenn man objektiv ist eher nicht;-)

Inhalt: 100g


Preis: 2,25GBP ~2,40 €(UK) / 4,40€ (BRD)

Besonderheiten: Vegan, limitierter Weihnachtsartikel

Fazit: Diese Seife ist nicht wirklich mein Fall. Die Schaumentwicklung ist relativ mäßig (zumindestens beim ersten Mal (?)), der Geruch ist sehr künstlich, nicht natürlich fruchtig-süß sondern mehr wie ne kleine Tüte Gummibärchen, besonders pflegend ist sie auch nicht. Für Leute, die keinen Wert auf Pflege legen und den Geruch mögen, ist die Seife vielleicht etwas. Für mich jedoch leider nicht.


Nachkauf?: Ziemlich sicher nicht.



1 Kommentar:

  1. Das könnte meine Seife werden, denn sie is pink und glitzert :-)

    AntwortenLöschen