Sonntag, 25. Juli 2010

Zoeva Bamboo Pinselset

Achtung: Diesen Post habe ich schon vor bestimmt einem halben Jahr vorbereitet, daher sind die Fotos auch nicht so gut wie mit der neuen Kamera, ich bitte dies zu entschuldigen;-)

 
Heute soll es um das Bamboo Pinselset von Zoeva gehen. Es enthält eine Auswahl von 12 Pinseln aus Taklon also nicht aus Tierhaar sondern Synthetik. Die Pinsel sind alle im "Reiseformat", d.h. sie haben einen kürzeren Stiel als man es von Kosmetikpinseln gewohnt ist. Die Länge der Pinsel reicht inkl. Borsten von 14,5 (Puder-) bis 13cm (abgeschr. Eyeliner-Pinsel). Der Stiel ist übrigens aus Bambus und gibt demnach dem Set seinen Namen.

Die Pinsel befinden sich in einem Etui zum Klappen aus einem Leinen-/Jute-Stoff. Verschlossen wird das Ganze per Druckknopf, diesen finde ich allerdings nicht wirklich qualitativ. Ich könnte mir vorstellen, dass nach täglicher Nutzung nach spätestens einem Monat der Druckknopf ausgerissen ist. Da ich meine Pinsel jedoch sowieso nicht im Etui lasse, ist mir eine qualitative Verpackung nicht so wichtig.

Zu den einzelnen Pinseln:

1)Bufferpinsel
für: Flüssig- oder pudrige (z.B. Mineral-) Foundation, Puder
-sehr weich
-trotzdem nicht total nachgiebig
-mit ihm kann man ordentlich Flüssigfoundation auftragen, mein ebelin Professional Puderpinsel macht den Job aber besser;-) 
-ich nehme ihn lieber für Puder oder um die Foundation nach dem Auftrag mit einem anderen Pinsel nochmal nachzubearbeiten


2)Puderpinsel
für: Puder und für Experimentierfreudige auch Flüssigfoundation
-weich
-Puderauftrag ok, nichts Spektakuläres:-D


3)abgeschr. Rougepinsel
für: Rouge und Kontur/Highlight
-weich
-Größe genau richtig
-blendet Rouge schön aus


4)Foundationpinsel
für: Flüssigfoundation
-typische "Katzenzungenform"
-weiche Haare
-ordentlicher,fester Widerstand
-bietet schönen, gleichmäßigen Foundationauftrag


5)Concealerpinsel
für: Concealer oder Cremelidschatten
-guter Widerstand, trotzdem weich
-Concealerauftrag nicht ganz so gleichmäßig wie mit dem ebelin Professional Pinsel, trotzdem gut



6) Rounded Crease Pinsel
für: Lidschatten in der Lidfalte und dem "äußeren V"
-weich
-sehr schmal und hoch
-Lidschatten lässt sich wirklich sehr präzise auftragen, wirklich blenden lässt sich hiermit aber nicht, für weiche Farbübergänge muss nochmal mit einem "richtigen" Blendepinsel nachgearbeitet werden
-aus oben genannten Gründen gut für die "Cut-Crease-Technik" geeignet


7,8)   Lidschattenpinsel groß&klein
für: Lidschattenauftrag in jeglicher Form
-weiche Haare
-fester Widerstand
-schön gleichmäßiger Auftrag
-für meinen Geschmack aber etwas zu fest, zu synthetisch/"rutschig"


9)   Fächerpinsel
für: "Wegfegen" von Fall-Out, setzen von sanften Highlights/Rouge
-mit persönlich etwas zu nachgiebig


10) abgeschr. Eyeliner
für: Lidstrich, Lidschatten am unteren Lidrand oder die Augenbrauen
-hiermit kann man Lidschatten am Unterlied sehr gut und präzise auftragen 
-auch das Füllen der Augenbrauen geht hiermit gut


11) Lippenpinsel
für: Lippenstift
-kompaket zusammenstehende Haare
-gutes Ausarbeiten möglich


12) Mascara/Wimpernkamm
für: Bürsten der Wimpern und/oder Augenbrauen
-Bürstchen super fest und hart
-Kamm scheint sehr billig zu sein

Bestellen kann man das Set online bei Zoeva zu einem Preis von 20€.

Fazit: 
Ordentliches Pinselset, aber wahrscheinlich nichts für Leute, die eigentlich Mac-Qualität gewohnt sind. Man kann mit den Pinseln zwar so ziemlich alles gut schminken, aber trotzdem gibt es einiges an ihnen zu kritisieren, was man (zumindestens für meinen persönlichen Geschmack) noch verändern/verbessern könnte. Die Pinsel fürs Gesicht sind wirklich gut, die Augenpinsel könnte ich mir in einer etwas überarbeiteten Version noch besser vorstellen.

Kommentare:

  1. Sehr interessant, sehen total wie die Ecotools Pinsel aus :) Darf ich fragen, was für eine Kamera du aktuell benutzt? Wollte mir evtl in den nächsten Monaten eine neue zulegen. LG

    AntwortenLöschen
  2. aber klar:-)
    ich benutze eine Spiegelreflexkamera von Sony. Alpha 350 heißt sie. Hab ich im Januar bei Media Markt für knapp 500€ inkl. Speicherkarte erstanden:-) Ich hab auch schon fast verstanden wie sie funktioniert;-)

    AntwortenLöschen
  3. Also ich finde das Set super, allerdings könnte auch ich sagen, dass die Lidschattenpinsel nicht wirklich der Bringer sind. Kommt immer drauf an, welche Lidschatten man benutzt. :/

    AntwortenLöschen