Sonntag, 19. September 2010

Astor Perfect Stay Transferproof Lip Tint&Care

Diese Woche ganz neu bei Rossmann entdeckt: Astor Perfect Stay Transferproof Lip Tint&Care. Wow was für ein langer Name:-D
Es handelt sich hierbei um Lippenstift in Filzstiftform, wie es sie vor einigen Monaten auch bei Mac als Limited Edition gab.



Es gibt insgesamt etwa 10 Farben, von nude über braun bis zu rot, pink und Beerentönen ist alles dabei. Ich habe mich nach Handrückentesten der Tester für drei Nuancen entschieden, die für mich recht alltagstauglich aussahen: 101 Charming Rose, 201 Red Energy und 300 Nude Sweetness.


Die Stifte haben auf der einen Seite den besagten Filzstiftkopf um die Farbe aufzutragen. Auf der anderen Seite versteckt sich ein Pflegebalsam, der über der Farbe aufgetragen wird.



Mit dem Filzstiftende lässt sich, mit etwas Übung und Geduld, wirklich eine perfekte Umrahmung der Lippen malen. Danach kann man sie ganz einfach ausfüllen. Laut Astor kann man die Farbe intensivieren durch mehrmaligen Auftrag, aber ich finde sie nach einmaligem Auftrag schon mehr als ausreichend intensiv:-D Etwas geringer kann man sie nur auftragen, in dem man sie ganz gering auf manche Stellen aufträgt und dann mit den Fingern verteilt (das glaube ich zumindestens).


Nachdem man dies getan hat, kann man ohne die Farbe durchtrocknen zu lassen (den das tut sie praktisch augenblicklich) den Pflegebalsam auftragen. Die Farbe wird dadurch nicht verändert und die Lippen sehen nachher nur ein wenig glänzender aus. Von einem Gloss-Effekt kann man hier aber nicht sprechen. Meine Lippen fühlen sich danach schön gepflegt an.



Nachdem die Farben wie gesagt auf dem Handrückenswatch wirklich harmlos aussehen, habe ich vor dem Spiegel einen ziemlichen Schreck bekommen:-D. Nude Sweetness ist wirklich toll, meine Lippen sehen danach besser durchblutet und irgendwie interessanter aus (der berühmte Your Lips But Better Effekt). Aber die anderen zwei Farben sind für mich für den Alltag nicht zu gebrauchen, die knallen nämlich richtig. Charming Rose ist ein richtig kräftiges Pink, Red Engergy ein kräftiges Rot. Lasst euch also nicht vom Handrückenswatch täuschen;-)


Lippenswatches gibt es leider nicht, da das Licht einfach nicht für Farbtreuheit gereicht hat.

Zur Haltbarkeit habe ich gemischte Gefühle. Wenn man nicht zwischendurch isst, trinkt oder sonst was tut, hält die Lippenfarbe wirklich gut. Sobald man aber oben genanntes tut, ist die Farbe relativ schnell futsch, je weniger man von der Farbe aufgetragen hat desto schneller natürlich. Und so kann es dann schnell mal passieren, dass man nur noch die Umrahmung der Lippen stehen hat. Ganz toller Look;-) Also sollte man sich hier nicht auf die Werbeversprechen verlassen sondern zwischendurch mal in den Spiegel schauen, sonst gibt es nachher das böse Erwachen.

Von Transferproof kann man übrigens auch nicht reden. Mein Geschirr ist da nämlich ganz anderer Meinung:-D

Fazit: Große Farbauswahl, nettes Tragegefühl, die versprochene Tragedauer ("den ganzen Tag") wird aber wenn man nicht gerade auf Nulldiät ist nicht erreicht.

ACHTUNG: Zum Kennenlernen gibt es bei Rossmann 2€-Coupons, die man für die LipTints benutzen kann. Einer pro Produkt, pro Einkauf ist es nicht begrenzt.


Preis: 7,95€
Inhalt: ?
Haltbarkeit n. Öffnung: 12 Monate

Aufdruck:
Schritt 1: Ultraleichte Textur: Kein Abfärben, kein Verwischen - den ganzen Tag
Schritt 2: Feuchtigkeitsspendender Pflegebalsam: Extra Geschmeidigkeit&Glanz

Kommentare:

  1. Die kannte ich bisher noch gra nicht. Danke für die Review.

    AntwortenLöschen
  2. ha! witzig. ich wollte grade danach googlen weil mir eine freundin davon erzählt hat und dann öffne ich meinen reader und zack das is ne review :)
    das nenn ich mal zufall :D

    werd ich mir mal näher anschaun!

    AntwortenLöschen
  3. Die sehen ja aus wie Filzstifte! :) Haha, wie cool.
    Die habe ich auch gesehen, aber ist nicht so mein Beuteschema:)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  4. interessant ^^"
    das mit der Haltbarkeit wwäre aber für mich ein großer Minuspunkt

    AntwortenLöschen
  5. Schade, ich war auch richtig gespannt auf diese Stifte, aber das klingt nicht so gut für mich. Es klingt für mich wie Maybelline Superstay mit antrocknen lassen und dann einem Pflegebalm darüber geben. Ich glaube ich bleibe dann lieber beim Lippenstift, denn der verschwindet wenigstens gleichmäßig. Denn das finde ich ganz furchtbar, wenn nur ein Teil sich verabschiedet.

    AntwortenLöschen
  6. Die Werbung davon hat mich total angesprochen und die Frau in dem Spot ist totaaal schön :)
    Wenn mein Rossmann die Coupons auch hat, dann lege ich mir einen zu! :)

    AntwortenLöschen
  7. hallöchen =)
    danke für deinen kommentar. sehe das genau wie du.

    und zu der url: wie kann man sonst anfangs auf seinen blog aufmerksam machen? und das ist doch ne "glückssache", ob jemand die url kopiert und oben einfügt, sich meinen blog anschaut und zu einem leser wird. dafür gibts doch keine garantie :D

    lg und einen schönen sonntag <3

    AntwortenLöschen
  8. uiuiuiui.
    mich interessieren die schon seit der mac le. aber da waren die farben auch so derbst knallig.
    maybelline bringt ja auch bald ähnliche produkte heraus. dann werd ich einfach mal schauen, welche marke mir mehr zusagt. kosten sollen sie ungefähr das gleiche.
    magst du trotzdem irgendwann noch lippenswatches nachreichen? speziell für nude sweetness? ;)

    AntwortenLöschen
  9. Der 300 Nude Sweetness hat es mir angetan.
    Wenn ich bei uns auch einen Coupon finde, kommt er mir nach hause. :-)

    AntwortenLöschen
  10. ich habe mir auch einen von den roten gekauft. find die haltbarkeit ganz gut aber für den alltag definitiv zu stark. außerdem habe ich immer angst was zu berühren und die farbe dort nicht mehr abzubekommen und wenn ich die lippen zusammenpresse läuft er ein bisschen aus... sieht dann nicht mehr so schön aus!

    AntwortenLöschen
  11. Also ICH find es ja total krass, dass ich den roten auf dem Handrücken geswatcht hab und der ist seit FREITAG da drauf!!!! TROTZ oft Händewaschen (ich hab Hunde), duschen, spülen usw. Und dann isses auf dem Mund anders? Gottseidank, sonst geht der ja NIE ab *lach*

    AntwortenLöschen
  12. kanne ich bisher auch nicht ^^ aber ich habe mir gerade einen Lipliner von p2 gekauft (Super Girl, geht wohl ausm Sortiment) und mit dem bin ich super zufrieden ^^ und der war so schön günstig *g*

    AntwortenLöschen
  13. an alle lippenfreaks ;-)

    war von der werbung absolut beeindruckt.
    ab ins auto, in die stadt und mir gleich zwei stück gekauft.super glücklich ;-)
    bin aber nun nach einigen tagen des ausprobierens total entäuscht. er hält nicht, was er verspricht. :-(
    er läßt sich wirklich super gut und perfekt auftragen!!!
    aber die haltbarkeit läßt sehr zu wünschen übrig.
    er setzt sich in kelienen lippenfältchen recht schnell ab. er verläuft und wird blassser. habe gestern wirklich nur kaffee und wasser getrunken. (kaffee schwarz ohne milch, also auch ohne fett.) und auch da löst sich die farbe auf wie wasserfarbe. sehr schade!!!
    da bin ich mal wieder auf die werbung reingefallen.
    bleibe also, wenn er wirklich lange haltbar sein soll, bei loreal. der ist mit knapp 14 euro wirklich nicht günstig. aber,....er hält und hält und hält!!! ;-)

    AntwortenLöschen