Sonntag, 26. September 2010

Neues Alverde-Sortiment: Gebackenes

Nachdem ich gestern von der neuen Alverde-Le Zauberwald so begeistert war, kommt heute der Bericht zum neuen Sortiment auf euch zu:-)

Es gibt Einiges an neuen Artikeln bei Alverde, mich haben allerdings nur die gebackenen Lidschatten und Blushes interessiert. Zu den anderen Sachen finden sich aber bald bestimmt reichlich Berichte auf anderen Blogs:-)

Gebackene Lidschatten:
Mein Einkauf:
v.l.n.r.: Nude Rose, Golden Chestnut, Shiny Blue

Allgemeines:
An der Verpackung der Lidschatten hat sich nichts geändert, sie sind immer noch in den grünen Schraubdöschen verpackt. Die neuen Farben füllen ihr Töpfchen allerdings viel höher aus. Die Frage ist hier natürlich, ob mehr drin ist, oder die Tonplatte nur höher liegt. Da immer noch keine Inhaltsangaben auf der Dose zu finden sind und ich keine Lust habe meine Lidschatten herauszuporkeln um an die Platte zu kommen, bleibt es für mich erstmal ein Mysterium;-).
Alle drei sind, wie man es von den gebackenen Lidschatten gewohnt ist, richtig gut pigmentiert und sehr satt in der Farbabgabe.

Nude Rose:

Nude Rose ist eine helle Farbe, die im Kunstlicht von Dm stark Elegant Beige ähnelt. Wie ihr aber weiter unten sehen werdet, ist dies ein absoluter Trugschluss.
Nude Rose ist ein sehr helles, ziemlich stark deckendes, perlmuttigschimmerndes Rosé.



Golden Chestnut:

Golden Chestnut ist ein dunkles Haselnussbraun mit schönem goldenem Schimmer



Shiny Blue:

Shiny Blue ist ein richtig sattes Mitternachtsblau. Mein absoluter Liebling der drei neuen Farben.



alle drei geswatcht:


Vergleich mit den anderen gebackenen Lidschatten des Sortiments:

Von der Grundfarbe her sind Elegant Beige und Nude Rose sich relativ ähnlich. Doch Elegant Beige ist deutlich golden- und Nude Rose deutlich rosaner.


Dass diese zwei Lidschatten sich offensichtlich unterscheiden muss ich nicht sagen oder?;-)



Preis: 3,45€
Inhalt: ?
Haltbarkeit n. Öffnung: 8/12, also 2 Jahre

Fazit: Super pigmentierte, buttrige Lidschatten in schönen Farben:-)



Gebackenes Rouge:
Mein Einkauf:
v.l.n.r.: Peach, Raspberry

Allgemeines:
Auch hier ist Alverde seiner alten Verpackung treu geblieben. Ich finde sie immer noch zu klein, aber wir arbeiten mit dem was wir bekommen ne:-D.
Wie die anderen gebackenen Blushes auch, sind die zwei neuen Farben unglaublich gut pigmentiert.


Peach:

Swatche ich Peach auf den Fingern, sehe ich einen silbrigen Rosaton. Erst auf der Haut wird er leicht peachig. Trotzdem finde ich ihn noch sehr silber- und rosa-lastig. Der Schimmer ist wie gewohnt richtig toll:-).
Bewegt man seine Hand etwas im Licht, wird der goldene Schimmer etwas deutlicher.


Raspberry:

Raspberry glänzt deutlich mehr auf den Fingern als Peach. Er wirkt silbriger und leicht pinkiger.
Auf dem Handrücken sieht man dann deutlicher einen Unterschied (in Realität zumindestens;-)).



Beide zusammen auf dem Handrücken:

Wie ihr sehen könnt, unterscheiden sich die Farben wirklich nur minimalst. Ich würde euch daher raten, euch für eins von den Zweien zu entscheiden.
Leider war es für mich sehr schwer die beiden Farben zu beschreiben und gegeneinander abzugrenzen. Ich hoffe ihr seid trotzdem zufrieden.

Vergleich im Gesicht:
Ihr seht von euch aus links Raspberry, von euch aus rechts Peach.


Nahaufnahme Peach:

Nahaufnahme Raspberry:
Ich finde, dass der Unterschied auf den Fotos nicht so gut rauskommt wie er wirklich ist. Peach ist tatsächlich etwas goldiger und frischer. Raspberry etwas pinker und stärker schimmernd.

Und nein, so stark würde ich mein Rouge sonst niemals auftragen;-)



Vergleich:

Hier seht ihr mal die zwei Neuen mit den zwei aus den Sortiment gegangenen Blushes:



Fazit: 
Richtig toll pigmentiert, leider immer noch in dem kleinen Döschen. Ich würde mir einen stärkeren Unterschied zwischen den zwei Farben wünschen.

Preis: 3,95€
Inhalt: ?
Haltbarkeit:  08/12, also 2 Jahre

Kommentare:

  1. Shiny Blue ist ja mal richtig schön!
    Von den Rouge Farben gefällt mir Rasperry am besten.
    Danke für die Review :D

    AntwortenLöschen
  2. sehr schön, danke für die vorstellung!
    nach deinen swatches möchte ich mir shiny blue (sehe ich da einen petrolstich? *lupe*) und peach näher anschauen.
    für meinen teint waren die vorherigen rouges einfach zu rötlich/ kupferig, ich freu mich auf die neuen farben. :D
    und: wie toll du aussiehst! die roten wängchen stehen dir äusserst gut. :*

    AntwortenLöschen
  3. Shiny Blue ist ja wirklich ein toller Ton. Der muss bestimmt bei mir einziehen. Genauso wie einer der Blushes. Gut zu wissen, dass man nur einen braucht von den beiden, da sie sich so ähnlich sind.
    Danke für die tollen Fotos!
    LG

    AntwortenLöschen
  4. OMG wie toll! Danke das du dir soviel Mühe gemacht hast beim Swatchen der neuen Sachen! Der Lidschatten Nude Rose muss unbedingt zu mir, der ist hammer! Und der Peach Blush auch, die beiden sind genau mein Ding (die dunkleren Blushes lassen mich immer aussehen als wäre ich zu weit gerannt^^)

    Find ich toll, das du auch gleich zeigst, wie das aufgetragen im Gesicht aussieht - da bekommt man einen viel besseren Eindruck als auf der Hand. Macht aber auch mehr Arbeit. Und deswegen von mir ein riesengroßes Dankeschön, das du dir die Mühe gemacht hast!

    AntwortenLöschen
  5. ich danke euch vielmals für das liebe Feedback:-)

    @Strawbemmy: also ich seh da keinen Petrolstich. Sorry:-)

    @Calyssa: ich wurde letztens darauf hingewiesen, dass ich doch mal Gesichtsbilder zeigen sollte und hab es mir zu Herzen genommen. Bei dem Vergleich hat es sich aber auch wirklich angeboten. Danke für das riesige Lob:-)

    AntwortenLöschen
  6. Toller Post, danke dafür! Von den neuen Rouges werde ich dann wohl erstmal nur eins kaufen, das andere kann ja dann beim nächsten Sortimentswechsel mit ;)
    Von den Lidschatten finde ich Shiny Blue auch wunderschön, eigentlich trage ich nicht so gern blauen Lidschatten, vielleicht ändert sich das ja mal :) Die anderen beiden Töne werden aber sicher in meinem Korb landen.

    AntwortenLöschen
  7. Shiny Blue ist so gut wie gekauft, Nude Rose wahrscheinlich auch die Blushes muss ich mir live ansehen um zu entscheiden welcher mir besser gefällt. Danke für die vielen Bilder!

    AntwortenLöschen
  8. Tolle, ausführliche Vorstellung - danke!
    Werd mir die Sachen morgen genauer anschauen! LG

    AntwortenLöschen
  9. Vielen Dank für die ausführliche Review! Mir gefallen alle gebackenen ES, allerdings wird der blaue wohl im Laden bleiben, weil es einfach nicht ganz so toll zu meiner Augenfarbe aussieht. Nach deiner Review muss aber auf jeden Fall einer der Blushes mit, sieht wirklich ganz toll aus und ich denke, dass ich mit nem kleinen Kabuki ganz gut mit der Größe klarkommen werd.

    LG Isa

    AntwortenLöschen
  10. vielen dank fürs vorstellen und die super tollen bilder. deine kamera scheint perfekt zu sein :D

    lg und einen schönen sonntag

    AntwortenLöschen
  11. Danke für die tollen Bilder und Eindrücke. Nude Rose und Shiny Blue werde ich mir auf jeden Fall holen. :)

    AntwortenLöschen
  12. die blushes sehen an dir (auch in der Intensivität) super schön aus!! Tolle Farben dabei <3 danke für die Bilder

    AntwortenLöschen
  13. Die Farben sehen super aus. Ich hoffe die Blushes riechen dieses mal besser :D Aber schade, dass sie sich wieder so ähnlich sind. Danke für die schönen Bilder! Liebe Grüße Valerie

    AntwortenLöschen
  14. den blauen hab ich mir nicht geholt von den Lidschatten, weil ich fand, dass er deep truth von MAC sehr ähnlich sieht und die beiden anderen habe ich =)
    ich werd morgen mal mit den beiden was schminken, ich finde das nude rose und golden chestnut sehr gut zusammenpassen für ein AMU =)

    AntwortenLöschen
  15. Danke für die Swatches und die Vergleiche!!!

    AntwortenLöschen
  16. Ich brauch die neuen Sachen - unbedingt!! Ich liebe gebackene Sachen. <3

    AntwortenLöschen