Sonntag, 5. September 2010

Neues P2-Sortiment: Color Time Lipglosse


Im neuen P2-Sortiment finden sich neue Lipglosse in insgesamt etwa fünf oder sechs Farben, von hellem rosa über pink, korall bis schwarz sollte für jeden Geschmack etwas dabei sein. Ich habe mich für zwei relativ krasse Farben entschieden: 030 afternoon flirt und 050 moonlight kiss.
Die Lipglosse sind in einer Tubenform verpackt mit einem Plastikapplikator versehen, den ihr auf dem Foto sehen könnt:


Das einzige Manko an der Verpackung finde ich den Verschluss, da ich finde, dass er nicht fest genug aufsitzt um nicht vielleicht einmal unbemerkt in der Handtasche aufzugehen.

P2 verspricht langhaftende und satte Farbe die nicht klebt. Und es scheint, dass sie nicht zu viel versprechen: Die Glosse kleben wirklich nicht. Sie sind von der Konsistenz etwa zwischen einem normalen "eher nassen" Gloss und den eher cremigen Star Lip Creams von P2 angesiedelt. Mit dem Plastikapplikator lässt sich das hellere Gloss ziemlich gut auftragen. Bei dem schwarzen Gloss habe ich allerdings Probleme es gleichmäßig auf die Lippen zu bringen. Irgendwie verrutscht die Farbe immer. Das kann man auch ganz gut auf den Lippenswatches unten sehen.

030 afternoon flirt sieht in der Tube und auf dem Handswatch erschreckend knallig orange aus, trägt man es auf den Lippen auf, gibt es ihnen allerdings einen schönen und eher sanften koralligen Ton.
050 moonlight kiss ist für mich ein Problemkind. Trägt man ihn leicht auf, muss man ihn zwingend mit den Fingern verteilen, da es sonst total ungleichmäßig wird, hierdurch schmiere ich mir auch gerne mal alles daneben:-D. Das Ergebnis ist ein dunkler Pflaumenton. Für einen Abendtermin kann ich mir das ganz cool vorstellen. Ansonsten ist das Gloss für mich eher untragbar, aber ich habe es eh mehr als Experiment mitgenommen:-D Versucht man es nämlich deckend aufzutragen bekommt man wirklich ganz krass schwarz-glänzende Lippen. Leider aber mit dem bekannten Problem, dass sich die Farbe überhaupt nicht gleichmäßig auftragen lässt. Das erschreckende Ergebnis seht ihr unten auf den Lippenswatches.

Die Haltbarkeit ist gut, allerdings nicht überragend. Ohne Essen und Trinken halten die Glosse etwa 1 1/2 bis 2 Stunden.

Fazit: Wirklich farbintensive Glosse mit angenehmer Konsistenz und relativ guter Haltbarkeit. Leider ist für mich das Schwarze nicht ordentlich aufzutragen. Außerdem ist moonlight kiss wohl eher etwas für Experimentierfreudige, Wagemutige oder ausgefallene Makeups wie z.B. für Photoshoots.



Handrückenswatches:

Lippen ohne alles;-)

030 afternoon flirt


050 moonlight kiss leicht aufgetragen

stark aufgetragen --> total ungleichmäßig


Preis: 2,65€
Inhalt: 12ml
Haltbarkeit: 12 Monate n. Öffnung

Aufdruck: Langhaftendes Lipgloss in satten Farben. Mit Jojobaöl. Nicht klebend. Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt.  

Kommentare:

  1. Ich finde der schwarze ist total Gothic mäßig und wenn man ihn leicht aufträgt sieht es aus als hätte man starke erfrierungen erlitten ö-ö

    AntwortenLöschen
  2. afternoon flirt ist wirklich eine tolle farbe, habe ich mir auch gekauft. moonlight kiss gefällt mir so gar nicht.

    AntwortenLöschen
  3. ah ok bin ich irgendwie froh den schwarzen gloss nich mitgenommen zu haben,ich stehe zwar auf sowas aber das ergebnis überzeugt mich nich so wirklich^^
    der afternoon flirt sieht da besser aus :)

    AntwortenLöschen
  4. boah nee, der zweite sieht schrecklich aus, was haben die sich dabei gedacht??
    der erste ist aber hübsch <3

    lg

    AntwortenLöschen
  5. Irgendwie sprießen seit der Twilight LE überall schwarze Glosse aus dem Boden. Ich finds ehrlich gesagt auch gruselig. Aber Afternoon Flirt sieht sehr schick aus, den muss ich mir auch mal ankucken :) (aber ich bin ja auch bekennender Korall-Junkie ;)
    Wie siehts denn mit der Klebrigkeit aus? Wirklich wie angegeben nicht klebrig?

    AntwortenLöschen
  6. Endlich mal ein deckender, schwarzer Gloss aus dem Drogerieberich ... und dann sieht er auf den Lippen so ungleichmäßig aus :o(. Schade! Ich werde wohl weitersuchen müssen. Danke fürs testen und berichten!

    AntwortenLöschen
  7. nein, sie sind echt nicht klebrig:-)

    AntwortenLöschen
  8. afternoon flirt gefällt mir, aber der andere .... gewöhnungsbedürftig - vllt schön über schwarzen oder dunkelvioletten Lippenstift?

    AntwortenLöschen
  9. Das schwarze finde ich auch nicht so toll aber die andere Farbe sieht auf den Lippen wirklich schön aus :-)

    AntwortenLöschen
  10. Den ersten Gloss find ich toll.
    Der zweite wirkt schwarz streifig...
    Der dritte Gloss geht garnicht... Als Gothic ja, als alles andere nein! ;o)
    LG

    AntwortenLöschen
  11. ich bin hin und hergerissen!
    ich mag die neuen knalligen farben und den fakt, dass man sie auch recht dezent auftragen kann.
    aber ich hasse diese ollen plastikapplikator (ich kann damit nicht wirklich gut dosieren) und diesen losen verschluss!
    ich denke, ich werde diese glosse auslassen.
    der schwarze ist ja echt ein undankbarer geselle! ;)

    AntwortenLöschen
  12. Schade das der schwarze Gloss so ein Problemkind ist =(

    AntwortenLöschen
  13. Ich hab mich die ganze Zeit gefragt, wie der schwarze wohl getragen aussieht :D aber überhaupt nicht mein Fall!

    AntwortenLöschen
  14. Hm, ich glaube die Glosse sind nichts für mich...

    AntwortenLöschen