Freitag, 2. September 2011

Neues P2 und Essence-Sortiment


Ich habe gestern das neue Sortiment von sowohl P2 als auch Essence entdecken können. Durch einen riesigen Ansturm zur Feierabendzeit habe ich aber nicht in Ruhe schauen können.
Ich entschuldige mich hiermit für die schlechten Handyfotos. Ich bin erst in drei Wochen wieder zuhause und wollte trotzdem schonmal ein paar Eindrücke mit euch teilen.

Mitgenommen habe ich 6 Sachen:
- P2 professional eyeliner pen in 020 majestic green (es gab noch schwarz und blau) 2,45€
- P2 Intensive Khol Eyeliner in 021 gorgeous germany 1,95€
- Essence I love Stage Eyeshadow Base 2,45€
- P2 Unlimited Color Lip Stain in 010 rose it up! und 040 nude to go! je 4,25€
- Essence 2in1 Volume Mascara3,25€

Lip Stains:
Die Lip Stains haben an einer Seite eine dickflüssige Farbcreme und auf der anderen einen farblosen Pflegebalsam. Die Farbcreme riecht sehr chemisch während der Pflegeteil angenehm vanillig duftet. Man trägt die Farbseite auf, soll sie eine Minute trocknen lassen und dann den Balsam darüber auftragen.
Die Farbe ist überhaupt nicht wie ein Stain, sondern eine deckende Creme, ähnlich den P2 Lip Creams, nur matter. Nach einer Minute ist sie so angetrocknet, dass man den Balsam darüber auftragen kann. Bei richtig trockenen Lippen ist das auch bestimmt nötig, meine Lippen könnten die Creme aktuell auch pur aushalten, mit Balsam ist das Tragegefühl aber deutlich angenehmer.
Halten tun die Farben wirklich unglaublich gut. Einige Stunden inkl. Essen und Trinken sind zwar mit ein wenig Farbverlust verbunden, die Farben sind aber trotzdem noch gut sichtbar.
Die Farbe Nude To Go ist ein dunkles bräunliches Nude und gefällt mir gut, während Rose It Up wirklich furchtbar ist. Irgendwie lasse ich mich von der schönen Farbe im Behälter blenden und auf den Lippen ist es mir dann wieder zu viel Barbie. Auf dem Foto sind die Farben recht naturgetreu zu sehen, auf dem Swatch leider nicht.

Eyeliner Pen:
Der Eyeliner Pen ist war eins meiner Highlights des Einkaufs. Die Farbe ist wirklich sehr schön. Der Auftrag geht einfach und problemlos und halten tut er wirklich bombenfest. Selbst Wasser und Balea Med Waschlotion konnten ihn nicht bewegen. Auch mit ölhaltigem Augenmakeupentferner von Maybelline blieb immer noch ein leichter Grünstich zurück, trotz 2minütigem Rubbeln nach vorheriger Einwirkzeit.
Wie sich der Liner bei anderem Entferner verhält kann ich nicht sagen, da ich aktuell nichts anderes hier habe, aber der transparent-grüne Strich der immer noch mein Auge ziert erfreut mich nicht wirklich;-).


Essence 2in1 Volume Mascara:
Bei dieser Mascara handelt es sich um ein vergleichbares Produkt wie die Mac Haute&Naughty Lash Mascara, die sich durch ein ähnliches Prinzip auszeichnet.
Man kann die Wimperntusche an zwei verschiedenen Stellen aufdrehen um das Bürstchen von dünn nach dick (ineinandergesteckt = dick) zu transformieren. 
Die kleinere Bürste (Look 1) soll definiertes Volumen spenden, während
Look 2 und damit das dickere Bürstchen für XXL Volumen sorgen soll.
Die Textur ist eher fest und dick. Damit lässt sie sich direkt gut auftragen, man muss das Bürstchen aber dringend an der Tube oder einem Tuch abwischen, da sonst viel zu viel Produkt auf die Wimpern gelangt. Ich frage mich allerdings, wie die Textur sich nach einigen Benutzungen ändert. Hoffentlich wird sie dann nicht staubtrocken.

Catrice hat jetzt übrigens eine ähnliche Mascara im neuen Sortiment.

 Hier ein paar Tragebilder. Benutzt habe ich dafür erst Look 2 (XXL Volumen) und dann Look 1 (definiertes Volumen) als zweite Schicht und an den unteren Wimpern. Ich finde, dass sich das Ergebnis sehen lassen kann, aber einen absoluten Wow-Effekt gibt es bei mir nicht.

Außerdem auf den Fotos zu sehen:
der Eyelinerpen in majestic green, der Khol Liner in gorgeous germany und die Eyeshadowbase mit Kat von D Lidschatten aus der Angeles Palette sowie komplett chaotische Augenbrauen;-)




Der Khol Liner gefällt mir übrigens sehr gut. Er lässt sich gut auftragen, man kann ihn auch als Highlighter im Innenwinkel oder unterm Brauenbogen nutzen. Die Farbabgabe ist auf der Wasserlinie gut, die Haltbarkeit ebenfalls. Einzig die Farbe ist mir etwas zu rosa, ein bisschen gelbstichiger wäre mir für die Wasserlinie lieber gewesen.

Die Eyeshadowbase hat mich unglaublich positiv überrascht. Sie ist in der Konsistenz irgendwo zwischen flüssig und cremig angesiedelt, ähnlich der originellen Udpp, dabei flüssiger als Eden oder die Artdeco Base. Durch den gelblichen Farbton erinnert sie recht stark an Concealer (ähnlich wie Eden). Man braucht wirklich nur recht wenig - ich hab beim ersten Mal direkt zu viel erwischt. Die Base lässt sich gut verteilen und lässt den Lidschatten schön strahlen. Auch die Haltbarkeit hat mich beim ersten Test überzeugt, alles ist da geblieben wo ich es haben wollte.


Swatches:

Leider sind die zwei Lippenfarben absolut nicht farbgetreu, der rosane ist viel zu pink, der braune Ton viel zu dunkel und rot dargestellt. Auch die Eyeshadowbase ist etwas weniger gelblich-orange.  Die zwei Liner sind aber ziemlich naturgetreu.

Ich bin mit meinem Einkauf bis auf die rosane Lippenfarbe wirklich zufrieden:-) Ich verweise aber darauf, dass dies nur erste Eindrücke waren. Wenn noch das böse Erwachen kommt, lass ich es euch wissen;-)

Es ist übrigens noch ein Päckchen bei mir eingetrudelt und ich freu mich schon schöne Fotos zu machen und euch von den zwei neuen Sigmaschätzchen zu berichten. Der erste Eindruck ist wirklich toll:-)



 

Ich wollte übrigens noch schnell zwei Sätze zu dem Sigma-Link rechts in der Leiste sagen. Ich nehme am Sima Affiliate Programm teil. D.h. dass wenn ihr über meinen Link rechts auf die Sigmahomepage geht und etwas kauft, ich 10% von eurem Einkaufswert von Sigma überwiesen bekomme. Das kostet euch keinen Cent mehr, Sigma bekommt halt nur 90 statt 100% und ich 10 statt 0% ;-). Wahrscheinlich wird das einigen von euch nicht gefallen, aber ich sehe ehrlich gesagt nichts Schlimmes daran auch eine kleine Finanzspritze für die Zeit die ich in den Blog stecke zurückzubekommen. Die Reviews über die Pinsel entsprechen trotzdem stets meiner ehrlichen Meinung. 
Die Teilnahme am Affiliate Programm ermöglicht mir außerdem je nach Leserzahl auch mal Sigma-Pinsel zu verlosen, wie bei meinem aktuellen Gewinnspiel.

Kommentare:

  1. "für die zeit die ich in den blog stecke"... ist es nicht ein hobby dass man gerne macht? nicht falsch verstehen ich find es total okay dass du da mit machst... (kann ja auch jeder dems nicht passt über google reingehen...), aber diese erklärung... ich weiß nicht das klingt so als wäre es eine qual zu bloggen... hinterlässt irgendwie einen bitteren beigeschmack, obwohl ich deinen blog, wenn auch normalerweise stumm, gerne lese.

    AntwortenLöschen
  2. Die Mascara werd ich mir auch mal unter die Lupe nehmen. Sieht wirklich toll aus. Ahhhh und die Sigmatasche nehm ich auch gerne mit Inhalt :D Finde den Link rechts überhaupt nicht schlimm und nicht verwerflich ;)
    LG :)

    AntwortenLöschen
  3. Ich hab die essence eyeliner-pens aus der paradise-LE. Bei mir ist der heilige Gral an AMU-Entferner der Zwei-Phasen von Balea (das ist der für wasserfestes Make-Up). Mit dem geht bei mir alles runter, wo andere Entferner versagen.

    AntwortenLöschen
  4. Vielen Dank für die ausführliche Review. Ich stand gestern auch kurz vor dem neuen P2-Sortiment und fand es ehrlich gesagt sehr ernüchternd...Die Lip stains sind bis jetzt das Einzige, was mich interessieren könnte...

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe vorgestern in drei dm Märkten noch nichts vom neuen Sortiment finden können ...

    Deshalb: Danke für die Swatches und deine ersten Eindrücke!

    AntwortenLöschen
  6. oh das sieht aber alles super aus!
    Die Farbe vom Eyeliner is ja bombe!!

    Bin aber besonders gespannt aufs Sigma Set!

    AntwortenLöschen
  7. Gestern war bei uns noch nichts Neues aufgebaut worden - eine Frechheit! ;)
    Wäre ja mal genial, wenn es jetzt auch eine gute Base im Drogeriebereich geben würde, als Alternative zu Artdeco.
    Da bin ich schon mal gespannt auf eine ausführliche Review. =)

    Liebe Grüße,
    Juls - sophistication.

    AntwortenLöschen
  8. hallo, ein mittlerer ton zwischen den lip stains wäre perfekt für mich... mir wäre das rosa (was mich im übrigen auf der p2 seite am meisten angesprochen hat laut abbildung) auch zu barbie-pink, das braun find ich ganz hübsch, aber hab angst dass es ZU braun ist, auf sowas steh ich ja so gar nicht. wie sind denn die anderen farben so? weichen die alle so krass vom pressebild der stains ab? wäre schade, wollt auf jeden fall einen holen...

    lg

    AntwortenLöschen
  9. Ha! Bei dem Eyeliner hab ich schon nach dem Swatchen auf dem Handrücken im Laden die Krise gekriegt beim Abschminken. Nix für mich. ^-^

    Aber ist es die Möglichkeit, dass es das neue Essence Sortiment bei mir noch immer nicht da ist? *grummel*

    AntwortenLöschen
  10. woohoo die mascara sieht gut aus :))) imübrigen finde ich es nicht schlimm, wenn du 10% bekommst :) Solange die Reviews ehrlich sind.

    AntwortenLöschen
  11. Cool, ich muss mir die Sachen auch umbedingt angucken gehen.

    LG, Esra.

    http://beautypinklove.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  12. Diese Lipstains klingen echt gut =)
    danke für die Review ^^

    AntwortenLöschen
  13. Ich werde mir auch diesen Lipstain kaufen, hatte es mir gestern auch angeschaut. Dann mache ich einen Review mit Tragebilder dazu.

    AntwortenLöschen