Dienstag, 7. Februar 2012

Standesamt Generalprobe


Es wird langsam zeitlich "ernst":-D, daher habe ich gestern mal die "Generalprobe fürs Standesamt" durchgezogen. Inkl. Kleid, Schuhen und allem Drum und Dran.
Danach hab ich mit dem Makeup noch Sport gemacht - es hält wirklich gut :-D
Nur eine neue wasserfeste Mascara brauch ich noch, meine ist schon etwas eingetrocknet. Ich tendiere zur Falshe Lash Effect von Max Factor, die wollte ich eh schonmal ausprobieren:-)

Das Makeup habe ich eher sanft und leicht gehalten. Zusammen mit einem Kleid, Pumps, hochgesteckten Haaren und ner klassischen Handtasche wird es mir sonst immer schnell zu viel.
Benutzt habe ich dazu die Naked2 Palette. Genauer gesagt Suspect auf dem Lid, ein bisschen Snakebite in der Lidfalte, Blackout an den Wimpern und Bootycall als Highlight im Innenwinkel und unter der Braue.
Leider ließ es sich mit der kleinen Kamera wieder nicht so gut einfangen.



Produkte:
Teint: Mac Prep+Prime Skin, Mac Matchmaster Foundation 1.0, Kiko Soft Light Powder 01 (mit P2 Fixing Spray feucht aufgetragen), Mac Pro Longwear Concealer NW15 unter den Augen, Studio Finish Concealer NC20 im Gesicht
Highlighter: Mac MSF Lightscapade
Blush: Mac Mineralize Blush Fresh Honey
Augen: Udpp Eden, Urban Decay Naked2: Suspect, Snakebite, Bootycall, Foxy, Mac Chromagraphic Pencil NC15/NW20, P2 Insider Volume Mascara Wasserfest
Lippen: Mac Pro Longwear Lipcreme To The Future


Die Frisur habe ich bei diesem Video von lillithmoon abgeschaut:-)
Wenn meine Trauzeugin da ist wird der Zopf noch etwas ordentlicher und dann stechen auch keine Haarnadeln raus;-)








Ich bin auf eure Meinungen gespannt:-)


Kommentare:

  1. Wunderhübsche Frisur <3 Auch dein Make-Up gefällt mir sehr, sehr gut :)

    Mich würde jetzt aber noch dein Kleid interessieren :3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön:-)
      Ich hab versucht es zu fotografieren, aber dabei ist nur Quatsch rumgekommen. Wenn es bei der Hochzeit ein ordentliches Foto gibt, werde ich es nachreichen:-)

      Löschen
  2. Die Frisur finde ich total schön! Steckst Du da noch was rein? Kleine Perlchen oder so?
    Das Make up passt sehr gut zu Dir. Bei mir dürfte es etwas mehr farbig sein :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, eigentlich wollte ich es so lassen, sonst ist es mir irgendwie "zu viel". Kam mir so schon total overdressed vor:-D

      Löschen
  3. die frisur gefällt mir sehr gut ;> und ich finde das makeup auch schön, auch wenn es schlicht ist :)

    AntwortenLöschen
  4. Die wasserfeste Max factor ist wirklich Mist. Macht kein schönes Ergebnis und das abschminken ist ne wahre Tortur.... Ich benutz sie mittlerweile nur für die unteren Wimpern, weil ich sie nicht wegwerfen mag.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für den Hinweis.
      Dass sie kaum abzubekommen ist wär für die Hochzeit ja genau das Richtige:-D Nicht, dass ich vorhätte zu heulen oder so:-D.
      Aber das mit dem nicht schönen Ergebnis ist natürlich doof.
      Es gab aktuell 20% bei Rossmann, deswegen hab ich jetzt beide Versionen mitgenommen. Bin gespannt, ob ich zum gleichen Ergebnis komme wie du:-)

      Löschen
  5. Wow, wunderschön.
    Da ich auch noch auf der Suche nach MakeUp und Frisur bin, kann es sein, dass ich mich dabei ein wenig an dir orientieren werde. Sieht nämlich wirklich toll aus.

    Und der Test ist auch eine super Idee...wieso komme ich nur nicht auf sowas???

    AntwortenLöschen
  6. Hi, ich hoffe du nimmst mir die Anmerkung nicht übel, und du siehst es ja Zuhause im Spiegel auch viel besser als wir via Web und Kamera :-) Der Lippenstift sieht etwas dezent aus, so als würdest du gar keinen tragen?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich weiß was du meinst, aber das liegt wirklich an Licht und Kamera. Der Lippenstift ist zwar absichtlich dezent, aber man sieht ihn in Echt ziemlich gut:-)

      Löschen
  7. Wenn sich das Make-Up auf den Fotos nicht so gut einfangen lässt, würde ich mir aber stark überlegen, ob ich es dann so lasse...?

    Denn du möchtest doch auch wunderschöne Erinnerungs-Fotos haben und für meinen Geschmack können da die Augen noch ein wenig mehr betont werden ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das lag aber tatsächlich an der Kamera und daran, dass ich mitten vorm Fenster stand. In Wirklichkeit passt das wirklich.
      Außerdem haben wir für die Fotos einen Profi engagiert, daher wird das schon, denk ich:-)

      Löschen
  8. OMG schön <3
    Ich würds so lassen, das passt wirklich gut zu Dir!
    hach <3

    AntwortenLöschen
  9. Mir gefällt es richtig gut :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mir auch, nur ein kleienr Tipp weil so sichtbare Haarklammern immer ehr unschön aussehen. Kaufe dir Haarnadeln. DAmit kannst du es wunderbar befestigen und die sind nahezu unsichtbar. lg

      Löschen
    2. Vielen Dank für den Tipp. Haarnadeln krieg ich leider in den seltensten Fällen so fest, dass sie auch wirklich halten:-D
      Gibts da nen Trick?

      Löschen
  10. Ich finde, du könntest ruhig einen Hauch mehr "blushing bride" wagen. ^-^
    Da du ja sonst alles schön schlicht gehalten hast. Oder bist du eh schon eine errötende Braut (sprich: wirst du vor Aufregung rot werden), dann vergiss mein Geschwafel gleich wieder und strahle nur von Innen heraus! *grins*

    Mit den Haarnadeln musst du genau entgegengesetzt der Richtung ansetzen, in die du sie hineinschieben willst, dann quasi ein kleines Stück hineinschieben, kippen und in die richtige Richtung feststecken. Boah, ist das schwer zu beschreiben... ^-^
    Oder du kaufst dir Spiralhaarnadeln zum reindrehen...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hm... eigentlich bin ich generell relativ rot im Gesicht und bei Aufregung noch viel mehr:-D
      Ich hatte nachher noch Rose Quartz über das Blush aufgetragen, das gefiel mir sehr gut. Vielleicht mach ich das so.

      Ich hab verstanden was du meinst:-) Werd ich mal ausprobieren. Danke für die Nachhilfe:)

      Löschen
  11. Das Augenmakeup finde ich zwar dezent aber für den Anlass prima und edel! Auch die Lippen sind dazu toll. :)
    Mir fehlt im Gesamtbild ein bisschen Rouge um dem Gesicht Kontur zu geben. Ansonsten toll!! :)

    AntwortenLöschen
  12. Ähm, hast du im September schon was vor? Ich brauche da noch Hilfe bei meiner Hochzeitsfrisur, beim Make-Up und überhaupt ;)

    Wunderschön sieht das aus!

    AntwortenLöschen
  13. Ich würde die augen einen Ticken aber wirklich nur ein ticken mehr betonen oder bzw. und deine augenbrauen würde ich auch mehr definiern. Eine andere lippenfarbe würde ich dir auch empfhlen vlt. was glossiges ich glaube das würde dir besser stehen und dich auch als Braut zarter wirken lassen :)
    Aber sonst sehr schön :)

    AntwortenLöschen
  14. Die Frisur ist echt schön und die Kette steht dir super!
    Die False Lash Effect hält mega (war mit ihr tauchen!), ist aber sehr schwer im Auftrag. I-wie zäh. Und dann noch die große Bürste. Normal kein Problem, aber bei der wasserfesten kann man ja keine Patzer korrigieren..

    AntwortenLöschen
  15. Heiratest du????? Wie süß(wenn es so ist) weil man kauft ja nicht einfach so Zeug, obwohl man sich nicht verheiratet:) LG

    AntwortenLöschen
  16. Dein MakeUp ist total gut, für ne Hochzeit. Und die Frisur ist ein Traum! <3

    AntwortenLöschen
  17. Warum investierst du denn nicht in jemanden, der das proffessionell macht? also Haare und Make-Up. Ich finde, das sieht man immer, dass es selbst gemacht ist... Auch wenn es wirklich gut aussieht!
    ich würde zu Bedenken geben, WIE aufgeregt du sein wirst, und dann musst du dich auch noch schminken... Wäre mir zu heavy.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das hat mehrere Gründe.
      a) Ein Profi ist echt teuer. Wenn man die ganze Hochzeit zusammen sieht ist man schon recht schnell bei 10.000€, da hab ich nicht noch das Geld für einen Profi fürs Standesamt und meine Eitelkeit;-)
      b) Wenn mich ein Profi irgendwo bisher geschminkt hat, sei es bei Mac oder bei einer kleineren Parfümerie, sah ich nachher immer total furchtbar aus. Zu viel Foundation, zu viel Rouge, zu viel Highlighter. Das möchte ich auf meiner Hochzeit bestimmt nicht haben.
      c) Ich bin jemand der mit Aufregung sehr gut umgehen kann und hatte z.B. fürs Standesamt überhaupt kein Problem.

      Die Haare macht für die kirchliche Hochzeit jemand, aber ans Makeup lass ich niemanden ran:-D

      Löschen
  18. Okay, das sind natürlich alles Gründe, die ich verstehen kann.
    Aber das ist bei vielen ja anders, ich habe zB viele Freunde, die tolle Fotos machen und mag da Profis nicht so gerne und würde eher einen Freund für kleines Geld beauftragen. ;-)
    Oh und ich hoffe, da gibt es deutlich bessere "Profis", als die, die bei Mac oder in Parfümerien arbeiten?! Davon habe ich aber keine Ahnung und müsste auch suchen.

    AntwortenLöschen
  19. Hab mich für die Standesamtliche auch selbst geschminkt und werde mich auch für die Kirchliche selbst schminken (Frisur lasse ich wegen meiner taillenlangen Haare bei der Friseurin hochstecken). Was mir an mir (und vielleicht auch an dir- sind von der Haar- und Hautfarbe sehr ähnlich) gut gefällt, sind brautig-rosa Lippen a la Catrice Gentle Nude oder Mac Syrup. Meine derzeit geplanten Produkte sind:

    - Catrice Smoothing Refiner
    - Mac Pro Longwear Foundation
    - reines Seidenpuder (muss noch testen, ob es auch blitzfototauglich ist, aber das samtig matte Finish ist der Hammer. Auf den Standesamtfotos schaut das Puder gut aus)
    - Clinique Line Smoothing Concealer
    - Bobbi Brown Blush in Sand Pink (diese Nuance trug Pippa Middleton bei der Hochzeit ihrer Schwester)
    - Mac Paint Pot Painterly
    - grauen bzw. aschig braunen Lidschatten
    - schwarzer / dunkel-aschig brauner Gel Eyeliner
    - Givenchy Phenomen'Eyes Waterproof Mascara
    - MaxFactor Khol Kajal in Natural Glaze für die untere Wasserlinie
    - Highlighter hab ich noch nicht entschieden
    - Catrice Gentle Nude oder Mac Syrup

    Ich kann mich selbst am Besten schminken und plane am großen Tag einfach genug Zeit für mein Styling ein.

    AntwortenLöschen