Donnerstag, 11. Juni 2015

Produkte die ihren Hype nicht wert sind

Hallo liebe Leser, heute soll es mit dem zweiten Post zum Thema "Worth the hype" weiter gehen und zwar dies mal mit Produkten, die mich enttäuscht haben und meiner Meinung nach den Hype nicht wert sind.
Selbstverständlich geht es hier alleine um meine persönliche Meinung. Es scheint ja offensichtlich einen Haufen Damen und Herren da draußen zu geben, die auf die Produkte schwören und mit ihnen wunderbar klarkommen. Ich reagiere z.B. oft recht sensible auf Duft von Kosmetika, so dass sich auch gerade deswegen zwei Produkte in dieser Liste befinden und die Liste natürlich dementsprechend subjektiv geprägt ist.


Dior Nude BB Creme - was ich der Creme lassen muss ist dass die Farbe 001 Light zu meiner Haut wirklich gut passt. Abgesehen davon, verstehe ich den Hype nicht. Ja, sie hat eine recht gute Deckkraft und ja sie ist im Gegensatz zu den anderen BB Cremes nicht so wahnsinnig glänzend im Ergebnis. Aber ich finde man muss höllisch aufpassen, dass man nicht zu viel erwischt da sie sonst sehr schnell sehr maskenhaft aussehen kann. Besonders an kleinen eigentlich nicht sichtbaren Härchen  z.B. zwischen den Augenbrauen setzt sie sich bei mir gerne ab. Das Genannte ist mir für einen Preis von 40€ für eine BB Creme die nur "okay" ist einfach zu viel "aber". Da finde ich Nars oder auch die Tinted Moisturizer von Jouer deutlich besser.

Revlon Colorstay Moisture Stain - auch dieses Produkt hat eine riesige Welle ausgelöst als es auf den Markt kam und ist jetzt irgendwie in der Versenkung verschwunden. Ich erwartete ein Stain, was die Lippen pflegt, dabei aber ein mattes bis semi-mattes (halt Stain-typisches) Ergebnis hinterlässt. Leider ist das Produkt wie ein richtiges Lipgloss, was nur nach einer Weile abtrocknet. Die pflegende Wirkung hierbei ist auch solala. Wenn man diese Art Finish mag ist das Produkt okay, aber den Hype wie ich finde nicht wert.

bareMinerals Concealer - angepriesen als DER Concealer für die Augenringe und auch auf cremigen Concealer auf Pickeln füllt er ganze Seiten im Web. Mir persönlich ist die abdeckende und aufhellende Wirkung viel zu gering (Farbe Well Rested). Das Laura Mercier Secret Brightening Puder fixiert meinen Concealer besser und mit mehr Leuchtkraft und ist pro Gramm sogar noch günstiger.

Fresh Sugar Lip Balms - hier stellvertretend die Farbe Coral. Ich besitze neben der Originalgröße auf dem Foto noch viele kleine Minis der Lippenstifte und die Farben finde ich wirklich super. Sie sind für die Arbeit und wenn man nur ein bisschen Farbe und gepflegt aussehende Lippen haben möchte wirklich toll. Aber die Textur finde ich einfach nur scheußlich. Sie sind wirklich schmierig, was erstens den Auftrag mit der richtigen Menge erschwert und zweitens dazu führt, dass sich alle Farben (Rosé ist die einzige Ausnahme) bei mir von der Lippenmitte an die Ränder verkriechen und ich einen schönen ungepflegten Retro-Lipliner-Look bekomme. Das Ganze passiert übrigens nicht erst nach Minuten oder Stunden sondern bereits in der ersten halben Minute nach dem Auftrag. Für den Preis von 22.50 USD bei Sephora und dem umgebenden Hype war ich wirklich baff.



Sarah Chapman Intense Hydration Booster - ein viel behyptes Serum, was mit Hyaluronsäure die Haut mit viel Feuchtigkeit versorgen soll. Wenn man das Serum mit einem Öl paart finde ich auch wirklich, dass es die Haut gut pflegt. Wenn ich es jedoch nur alleine auftrage habe ich das Gefühl, dass meine Haut trockener ist als vorher. Für einen Preis von 58 GBP (das sind aktuell 79€!) kann man schon z.B. fast drei Flaschen Aqualia oder Idealia Serum von Vichy erwerben, die bei mir einen größeren Effekt haben als das Chapman Serum.

Origins GinZing Maske - ich bin ein großer Origins Fan und benutze im Sommer z.B. sehr gerne die GinZing Tages- und Augencreme sowie das Never a dull moment Peeling. Aber die GinZing Maske, die verspricht der Haut Entspannung und Leuchtkraft zu verleihen, hat bei meiner Haut einfach gar keine Wirkung. Die Haut sieht nachher genau so aus wie vorher. Was man jedoch lassen muss, ist dass der Duft so wie bei den anderen Produkten der Reihe schön frisch ist (wenn man denn Zitrusdüfte mag). Für den Preis von 28€ hätte ich mir mehr erhofft.

Garnier Micellar Cleansing Water - hier auch stellvertretend für Bioderma Sensibio. Ja dieses Wässerchen ist nett um Makeup-Reste vom Gesicht zu holen oder einen verpatzten Eyeliner zu begradigen. Aber wie sich so viele damit richtig abschminken können ist mir ein Rätsel. Mascara?Eyeliner?Wasserfeste Mascara? Kajal auf der Wasserlinie? Wenn ich versuche irgendetwas derartiges mit dem Mizellenwasser zu entfernen brennen meine Augen wie Hölle und ich muss reiben wie ein Depp. Danach sind meine Augen leidlich gut abgeschminkt (ich finde morgens wieder Mascara-Reste unter den Augen) und sind rot und gereizt. Nein Danke, ich bleibe lieber bei meinen öligen Entfernern mit denen ich nicht so reiben muss.

Caudalie Divine Legs - tolle Idee eine getönte Pflege für nur einen Tag auf die Haut aufzutragen um etwas Bräune vorzutäuschen ohne die ganze Arbeit mit Selbstbräuner zu ertragen. Aber erstens finde ich die Lotion wirklich schwer zu verteilen. Selbst wenn ich sie großflächig auftragen könnte (was ich wegen der Farbe nicht kann, ich muss entweder wenig nehmen oder mit anderer Creme mischen) finde ich, dass sie sich wirklich schlecht verteilen lässt und schnell streifig wird. Was jedoch noch viel schlimmer für mich ist, ist der Geruch. Dieser ist krautig-herb und würde auch gut in ein Altenheim passen. Dabei hat er leider eine ganz schöne Ausdauer und kann auch noch nach Stunden wahrgenommen werden.

REN Flash Rinse 1 Minute Facial - ein Produkt, was die Haut nach einer Minute durch Vitamin C und zusätzlich leichtes physikalisches Peeling zum Strahlen bringen soll. Das funktioniert auch wirklich einwandfrei, die Wirkung ist wirklich gut und die Anwendung sehr schnell. Was mich jedoch wahnsinnig macht ist der Geruch, von dem einfach niemand etwas sagt/schreibt. Es riecht irgendwie muffig nach alter/schlechter Orange. Der Geruch geht auch nicht weg, wenn man das Produkt abwäscht sondern kann von mir zumindestens den ganzen Tag über wahrgenommen werden. Auch das Handtuch mit dem ich das Gesicht nach der Anwendung abtrockne kann danach in die Wäsche, da ich den Geruch nicht mehr los werde.
Was noch wichtig ist zu wissen, ist dass man das Produkt gut schütteln muss, da es sonst separiert aus der Tube kommt. Zusammenfassend finde ich das Ergebnis auf der Haut wirklich super, aber ich glaube, dass der Geruch mich davon abhalten wird das Produkt für 45€ nach zu kaufen.

eos Lipbalms - die bekannten kleinen Lippenbalsam-Eier und ihr umgebender Hype. Kurz gesagt: für den Hype und den Preis (knapp 6€ bei Douglas) pflegt fast jedes Produkt aus der Drogerie besser. Einzige Ausnahme ist Sweet Mint, der tatsächlich wenigstens noch etwas die Lippen pflegt. Alle anderen haben nur einen minimal pflegenden Effekt und dann auch eigentlich nur, wenn sie noch auf den Lippen sind. Eine langanhaltende Pflegewirkung konnte ich hier nicht feststellen.


Wie sieht es bei euch aus? Was sind Produkte, deren Hype ihr einfach nicht nachvollziehen könnt? Ist bei meinen Produkten hier vielleicht eins eurer Lieblinge dabei? Gibt es jemanden unter euch, der den Geruch des REN Flash Rinse genauso furchtbar findet wie ich?:)

Kommentare:

  1. Und wieder kenne ich die meisten Sachen nicht ;-)

    Das Mizellenwasser (hab die Version für trockene und sensible Haur) liebe ich. Habe schon die 2. Flasche in Benutzung. Ich nutze es, um mein AMU abzuschminken und es geht alles runter. Endlich habe ich etwas gefunden, was keine Pandaaugen hinterlässt.

    Beim eos Lipbalm muss ich dir zustimmen. Habe einen mal gekauft, um zu sehen, was an diesem Hype dran ist. Hmm, joah, nichts irgendwie. Da hab ich bessere Lipbalms...

    LG
    Faye

    AntwortenLöschen
  2. Hallo :) Meine Nachricht hat zwar nichts mit dem Posting zu tun, aber ich wollte schnell was loswerden: Ich habe deinen Blog früher immer super gerne gelesen und bin eben auf die Idee zu kommen, mal zu googlen, ob eventuell der eine oder andere Post veröffentlicht wurde. Als ich gesehen habe, dass mehrere neue Post da sind, habe ich mich richtig gefreut! Liebe Grüße und vielleicht lässt du bald mal wieder was von dir hören :)
    Liebe Grüße
    Rike

    AntwortenLöschen