Sonntag, 10. Januar 2010

Lush Snowcake Seife

 
Erster Eindruck: hübsche cremeweiße Seife, riecht sauber

Verspricht: Beruhigung, verspricht eine Legende zu sein, Marzipangeruch

Inhtalsinfos:
Sonnenblumen-,Raps-, Kokosnussöl, Rose, Akazie, Parfum

Behältnis:
keins

Konsistenz:
fest, etwas cremiger als richtig feste Lush-Seifen wie z.B. Sexy Peel oder Godmother

Geruch:
cremig, weich, sauber, Marzipan kann ich hier nicht wirklich entdecken, trotzdem ein äußerst angenehmer Duft

Anwendung:
1) Körper: Für den Körper wasche ich mich mit dieser Seife wie mit jeder anderen auch;-)
2) Gesicht: Ja richtig gelesen, ich benutze diese Seife im Gesicht und sie wirkt Wunder:-) Fürs Gesicht schäume ich die Seife in den Händen auf. Man kann aber auch direkt mit ihr über das Gesicht fahren wenn man mag.

Ergebnis:
1) Körper: Die Haut hat das typische quietschsaubere "ich-bin-mit-Seife-gewaschen-worden-Gefühl". Eine leichte Pflegewirkung bilde ich mir ein;-) Der Duft bleibt kurze Zeit dezent auf der Haut.
2) Gesicht: Der absolute Knaller. Die Gesichtshaut ist schön weich und fühlt sich schön gesund an:-) Nach regelmäßiger Nutzung stellte ich fest, dass die Haut nicht nur super weich wird sondern auch feinporiger und ebenmäßiger. Das hatte ich wirklich nicht erwartet, als ich las, dass Snowcake sich gut zur Gesichtsreinigung eignen würde. Sogar Mascara kriegt die Seife übrigens weg und sie brennt (zumindestens bei mir) nicht in den Augen.

Inhalt: 100g

Preis: 2,50GBP ~ 2,80€(UK)/ 4,90€(BRD)

Besonderheiten: Limitierter Weihnachtsartikel, vegan

Fazit: Als Körperseife finde ich sie gut, als Gesichtsseife unschlagbar:-) V.a. für den Winter eine super Reinigungsalternative:-) Auch wenn ich persönlich keinen Marzipangeruch entdecken kann, finde ich den Duft der Seife super angenehm.

Nachkauf?: Bestimmt!

Kommentare:

  1. vielleicht hast du einfach mehr benutzt? xD
    auf einem taschentuch sieht er auch um einiges dukler aus als auf meinen lippen .. O_ô

    AntwortenLöschen
  2. Achso ok ;)
    Ich versuch mal demnächst mehr drauf zu machen :D
    Aber ich hab ja noch den femme fatale 41 vorzustellen und der ist selbst bei wenig farbe nicht grad nude :D

    AntwortenLöschen
  3. Meine stinkt richtig künstlich nach Marzipan. Hab sie auch zum Abschminken benutzt, kriegt Mascara runter wie nichts zuvor - brennt mir aber HÖLLISCH in den Auge :( leider.

    AntwortenLöschen
  4. Ich glaub, ich werd die Seife jetzt auch mal aus meiner LUSH Schachtel rauskramen und mal fürs Gesicht benutzen :-) Danke für den Tipp!

    AntwortenLöschen
  5. jetzt bin ich versucht die auch zu kaufen, nur um mal die gesichtsreinigung auszuprobiern. aber seifen trocknen bei mir immer so höllisch aus. fresh farmacy geht gar nich bei mir...da krieg ich dann diese feinen hautschüppchen

    AntwortenLöschen
  6. ui...die seife hab ich bei meinem letztem einkauf in der "überraschungstüte" bekommen. finde den duft seeeehr schön und wenn sie auch für trockene Gesichtshaut taugt wärs natürlich noch besser.
    AAAAABER: wenn die doch limitiert ist, wirds mit nachkaufen schwierig oder wie läuft das bei Lush?

    AntwortenLöschen
  7. ja das stimmt leider lullaby, limitiert ist sie und das heißt wenn weg, dann weg. Ich hab sie im Moment häufig bei den UK-Goodies gesehen. Außerdem kann man sie zur Zeit noch bei Ebay erwerben. Wie das aber den Rest des Jahres aussieht weiß ich leider nicht (bin ja auch Lush-Neuling)

    AntwortenLöschen