Montag, 16. August 2010

Artdeco Eyeshadow Base























Nachdem ich bei den Lipglossladys mal einen Vergleich zwischen der Urban Decay Primer Potion und der Artdeco Eyeshadow Base gesehen habe und die Artdecobase dabei echt sehr gut weggekommen ist und es sie im Moment günstiger zu kaufen gibt, habe ich zugeschlagen:-)
Die Base kommt in einem kleinen schwarzen Pöttchen mit schwarzer Umverpackung daher. Wenn man das Döschen aufschraubt, kommt eine nude- bis champagnerfarbene Creme zum Vorschein, die leichte Schimmerpartikel hat.
Die Base lässt sich ganz leicht mit dem Finger entnehmen und sich sehr gut auf dem Lid verteilen, ich habe das Gefühl, dass sie etwas klebriger ist als z.B. die Base von Manhattan. Pur auf dem Lid sieht man die Schimmerpartikel dann recht deutlich, auch wenn man matten Lidschatten darüber aufträgt, wird dieser nachher leicht schimmrig, was ich aber bei einigen Lidschatten einen echt netten Effekt fand, z.B. bei Macs Copperplate sieht das echt gut aus.
Die Lidschatten halten mit der Base super gut und lassen sich auch noch gut verarbeiten. Das Blenden ist mit Paintpots als Base zwar etwas leichter weil der Lidschatten irgendwie pudriger ist und mehr "oben aufliegt" als sich mit der Base zu verbinden, aber die Verblendbarkeit ist trotzdem noch sehr gut.
Auch Lidschatten, die mir mit meinem Painterly Paint Pot in die Lidfalte gekrochen sind (z.B. Copperplate und Humid) halten mit der Base an dem Platz wo ich sie haben wollte.
Für mich ist das einzige Manko an dieser Base der Geruch: er ist sehr blumig und verdammt stark. Und da ich mal so gar nicht auf blumige Gerüche stehen, find ich das ziemlich furchtbar :-D Es gibt aber laut den Lipglossladys auch eine Version ohne Duft. Da ich aber ja gott sei Dank nicht an meinem eigenen Lid riechen kann und den Geruch einfach irgendwann nicht mehr wahrnehme ist das zu verkaften.





















Fazit: Eine tolle Base für einen akzeptablen Preis. Einziges Manko ist der Duft:-D

Inhalt: 5ml
Haltbarkeit: 24 Monate

Preis: aktuell etwa 5,10€, sonst regulär wohl 6,80€
(Quelle: Lipglossladys)

Kommentare:

  1. Den Duft finde ich auch sehr stark, aber es gibt tatsächliche eine Variante ohne Parfüm.

    Als Base finde ich die Artdeco eine der besten.

    Viele liebe Grüße
    Britta
    Guten Wochenanfang!

    AntwortenLöschen
  2. Mir brennt die beim Auftragen immer auf dem Lid... Daher benutze ich jetzt weiterhin die von Manhattan, aber schade ist's schon. Hat eigentlich noch jemand anders dieses Problem?

    AntwortenLöschen
  3. @Anonym: Ja, bei mir brennt es auch, aber nicht immer und auch nicht allzu schlimm, deswegen verwende ich sie trotzdem. Die Qualität ist es meiner Meinung nach einfach wert (:

    Schöne Review! Allerdings wäre ich nie darauf gekommen, den Duft als blumig zu bezeichnen... ich finde meine riecht einfach nach Desinfektionsmittel :D

    xxx Lena

    AntwortenLöschen
  4. Das tut mir leid, dass sie bei euch brennt. Ich hatte bisher keine Probleme damit.

    @Lena: Also meine riecht echt total blumig, wie so ein ganz schlimmes billiges Blumenparfum... Desinfektionsmittel rieche ich bei mir nicht

    AntwortenLöschen
  5. ich hab die base auch und bin zufrieden.
    ich hab auch die von manhatten und hasse den geruch.. den duft von der artdeco base find ich ganz angenehm.

    lg

    AntwortenLöschen
  6. Also meine riecht nach 08/15-Männerduschgel.

    AntwortenLöschen
  7. ich hab schon oft gelesen, dass die Base auch ohne Parfüm erhältlich ist... Aber bisher hab ich die ohne noch nie gesehen :-S der Geruch schreckt mich extrem ab *örks*

    @Anonym + Lena meine Augen sind auch sehr empfindlich... Wenns auf dem Lid "brennt", dann liegt es meist daran, dass die Augenhaut rissig ist. Versucht mal als "Schutzschild" vor sämtlichen anderen Zeug eine Augencreme (am besten die von Alverde Augentrost) aufzubringen.

    Lieben Gruß :-3

    AntwortenLöschen
  8. danke für deinen kommentar zu meinem AMU =)
    freut mich, dass es dir gefällt.

    lg

    AntwortenLöschen
  9. meine liebste e/s base!
    ich finde, sie riecht vorallem nach einer mischung aus herrendeo und minzdingens.
    eigenartig, aber da mein geruchssinn nicht auf den augen liegt, akzeptabel.

    AntwortenLöschen
  10. Hab sie auch seit 1 Jahr und finde sie super. Der Duft wurd oft als nach Männer-Duschzeug riechend beschrieben ;-) Die parfrümfreie Variante (fragrance free steht drauf) ist in einem helleren Umkarton und kostet ca. 50 Cent mehr als die schwarze Variante so 7,40 Euro, ich hab die bei uns bei Kaufhof mal gesehen. LG *Julia*

    AntwortenLöschen
  11. Ich habe mir dieses Base am Wochenende auch gekauft und sofort ausprobiert! Ich war schon sehr zu frieden... Aber mal sehen, was die Zeit bringt, wenn man es immer öfter benutzt!! ;o)

    AntwortenLöschen