Mittwoch, 4. August 2010

How-To: Smokey-Eyes Variante 3

Heute mal eine nicht ganz klassische Smokey-Eyes Variante, die dafür aber trotzdem super einfach ist und die man zu Hauf auf YouTube findet.
Die Utensilien kennt ihr schon aus Variante 1 und 2, hier aber nochmals zur Erinnerung die Fotos.


NYX Smokey Eyes Palette
diesmal brauchen wir alle 4 Farben

Wie bei den ersten zwei Varianten geht es mit gereinigtem und eingecremtem Auge los. Danach trage ich meine Base (3+4) auf. Im Gegensatz zu Variante 1 und 2, benutze ich diesmal vier Lidschattenfarben.
Ich beginne mit dem zweithellsten Ton (2) und grundiere mithilfe des einfachen Lidschattenpinsels (2) damit das bewegliche Lid.


Danach nehme ich meinen Pencilbrush (1) und die gleiche Farbe (2) und bringe sie auch am Unterlid an.
Nun nehme ich den zweitdunkelsten Ton (3) auf meinen Blendepinsel (5) und fahre damit die Lidfalte entlang. Ich achte darauf, dass die Übergänge nach oben und unten durch kreisendes Hin- und Herwischen sanft verlaufen.


Nun nehme ich mit meinem Pencilbrush (1) die dunkelste Farbe (4) auf und zeichne das so genannte "äußere V". Das heißt ich male ein V in den äußeren Augenwinkel wobei die Basis des Vs genau im äußeren Augenwinkel liegt und die zwei Schenkel einmal in der Lidfalte und einmal im unteren Drittel des Oberlids auskommen wo man einen Lidstrich ziehen würde.

Das ganze wird jetzt mit einem Blendepinsel(5) ineinander gewischt. Zusätzlich schattiere ich mithilfe des Pencilsbrush(1) die inneren Drittel des Unterlids mit Farbe 3, das äußere Drittel  mit dem dunklen Ton ein.
Nun hab ich noch mit meinem Lidschattenpinsel(2) den hellsten Ton(1) unter die Braue und in den inneren Augenwinkel gegeben, leider war das Foto zu schlecht:-D Aber ihr seht es ja im Endergebnis. Dazu kamen wie immer schwarzer Kajal (7) auf den Wasserlinien und Mascara(6).



Endergebnis:


Wie immer gibt es hierbei zahlreiche Variationsmöglichkeiten. Ihr könnt es viel dunkler schminken, farbig oder mit einem zusätzlichen Lidstrich.


bunte Gesamtbeispiele (Klicken vergrößert):

Kommentare:

  1. Tolle Varianten. Ich wäre so nie auf die Idee gekommen das so zu schminken.

    AntwortenLöschen
  2. Die schwarze und grüne Variante sieht echt super aus, wow :)

    Ich habe dich übrigens getaggt: http://e-io-e-tu.blogspot.com/2010/08/blogempfehlungen.html

    Wenn du willst, kannst du den Tag ja fortführen, würde mich freuen :)

    AntwortenLöschen