Sonntag, 21. November 2010

Mac Palette 2: grün


Heute kommen wir zur nächsten und meiner liebsten Mac Palette. Ich bin ja bekanntlich ein unglaublicher Grünjunkie und das könnte man vielleicht beim Anblick dieser Palette auch schon erahnen;-)

von links nach rechts und oben nach unten:
Bitter - Swimming - Steamy - Humid - Greensmoke
Lucky Green - Surreal - Kelly - Wondergrass - Sumptuoous Olive
Bio Green - Shimmermoss - Sassy Grass - Bottle Green - Club



Bitter - Velvet: Mac beschreibt Bitter als lebhaftes Grün mit Schimmer und ich würde zu gerne wissen, was hier der Begriff "lebhaft" soll:-D. Bitter ist in meinen Augen ein sehr sehr helles, leicht gelbliches Grün mit multifarbenem Glitzer, der auf dem Auge nicht wirklich lange überlebt. Die Textur ist für einen Velevt-Lidschatten eher unterdurchschnittlich.

Lucky Green - Veluxe Pearl: Mac selbst bezeichnet Lucky Green als schimmerndes mittleres Limonengrün. Für mich ist es ein goldenes, warmes Grün. Durch das Veluxe Pearl-Finish super buttrig im Auftrag. Sehr schöne Farbe, leider für kühle Hauttypen etwas schwierig.

Bio Green - Frost: Bio Green ist ein Lidschatten aus dem Pro-Sortiment und damit nur in den Pro-Stores, telefonisch oder online zu beziehen.  Die Farbe ist ein sattes, leicht gelbliches Apfelgrün mit goldenem Schimmer. Die Farbabgabe und Verarbeitbarkeit sind sehr gut.



Swimming - Lustre: Mac beschreibt ihn als schillerndes Meergrün. Swimming gehört zum Lustre-Finish und ist damit wirklich nicht sonderlich einfach. Die Pigmentierung ist relativ schlecht, das Ergebnis wird schwer wirklich strahlend und farbintensiv. Zum Ausblenden oder für sanftere Looks allerdings eine schöne Farbe.

Surreal - Frost (dc): Surreal ist eine leider aus dem Sortiment genommene Farbe. Er ist den Lidschatten Shimmermoss und Steamy relativ ähnlich. Ist aber deutlich heller und weniger meergrün. Der wunderschöne Meerjungfraueffekt ist allen drei Lidschatten gemeinsam. Surreal ist ein Frostlidschatten und wirklich unglaublich seidig im Auftrag. Toll!

Shimmermoss - Veluxe Pearl: Mac bezeichnet Shimmermoss als türkis-changierendes Grün, es ist Steamy wirklich sehr ähnlich. Shimmermoss halte ich für etwas kühler und silbriger, bei Steamy sehe ich einen etwas stärkeren Goldschimmer. Aber den Unterschied finde ich wirklich sehr gering. Shimmermoss finde ich allerdings vom Finish her, es ist ein Veluxe Pearl, etwas überzeugender als Steamy.


Steamy - Frost: Mac bezeichnet Steamy als bläuliches Grün mit Goldschimmer und das ist es auch. Für mich ist Steamy die perfekte Meerjungfraufarbe.  Manchmal kann Steamy jedoch etwas zickig sein und seine volle Farbintensität nicht aufs Auge bringen. Wenn man ihn aber einmal gebändigt hat, ist er wirklich toll.

Kelly - Satin: Auch Kelly entstammt dem Pro-Sortiment. Trotz Satin-Finish finde ich Kelly nicht wirklich überzeugend in der Farbagabe - ohne Base schonmal gar nicht. Die Farbe ist ein helles, gedämpftes Grün.

Sassy Grass - Matte: Sassy Grass war Teil der Dare To Wear Collection und ist dem Matte-Finish zugehörig. Die Farbe ist ein eher dunkles, sattes Grün, was manchmal gar nicht so leicht auf das Auge zu bringen ist. Wenn man sich aber an die Textur gewöhnt hat und sich Mühe gibt, kann man mit ihm wirklich tolle Sachen schminken. Ich würde ihn aber nicht als Anfängerlidschatten bezeichnen. Auch hat er die schlechte Angewohnheit das Lid trotz Base leicht grün zu färben. Wirklich hübsch ist das nicht;-). Mac beschrieb Sassy Grass übrigens als knalliges Grassgrün.


Humid - Frost: Mac bezeichnet Humid als intensives Grün mit Schimmer, für mich ist es ein dunkles Moosgrün was schön metallisch schimmert. Humid ist ein wirklich toller Ton, der sich als Frost-Finish gut verarbeiten und -blenden lässt. Leider ist er mir schon mehrfach in die Lidfalte gekrochen, nur mit der Udpp bleibt Humid bei mir da wo er hin soll.

Wondergrass - Frost: Wondergrass war teil einer Collection von letztem Jahr die C-Shock (steht für Colour-Shock) hieß. Leider ist er mir beim depotten gebrochen, was mich riesig geärgert hat. Ich habe ihn so gut wie möglich mit Alkohol wieder zusammengeflickt. Trotzdem sieht er aus wie ein Kriegsopfer;-). Wondergrass ist ein gut-pigmentiertes Grassgrün mit silbrig- und grünem Schimmer. Mac beschrieb Wondergrass als intensives Kiwigrün.

Bottle Green - Matte: Bottle Green ist wie Bio Green ein Lidschatten aus dem Pro Sortiment. Meiner Meinung nach würde sich Mac damit besser stehen, ihn ins permanente Sortiment aufzunehmen, denn Bottle Green ist absolut toll. Trotz Matte-Finish ist er sehr weich und gut zu benutzen. Mit ihm lassen sich super dunkle Akzente setzen oder Amus rauchiger gestalten.


Greensmoke - Lustre: Mac bezeichnet Greensmoke als stumpfes Olivgrün. Als Lustre-Finish ist Greensmoke eins meiner größten Sorgenkinder. Die Textur ist super trocken, durch viele Glitzerpartikel wird dieser Effekt noch verstärkt. Die Farbe kommt auf meinen Augen praktisch nie wirklich als etwas anderes als dreckiges Braun heraus. Leider ein absoluter Fehlkauf bisher.

Sumptuous Olive - Veluxe Pearl: Sumptuous Olive ist ein Veluxe Pearl Lidschatten und als solcher absolut farbintensiv und buttrig. Die Farbe ist für mich ein Gold mit leicht grünem Einschlag, das einen tollen metallischen Effekt zaubert. Mit Sumptuous Olive kann man hervorragend arbeiten. Mac beschreibt ihn als Khaki-Grün mit Schimmer.

Club - Satin: Wie ihr alle wisst, ist Club einer meiner absoluten Lieblingslidschatten. Dieser warme Braunton mit petroligem Schimmer ist für mich einfach einzigartig und spielt außer Konkurrenz aller anderen Lidschatten:-D. Club ist ein Satin-Lidschatten und lässt sich sehr gut auftragen und auch super verblenden. Durch die Duochromizität (was ein Wort:-D), lässt sich auch mit Club alleine ein Amu schminken, was nach zwei Farben aussieht. Besonders toll finde ich Club auf grünem Kajalstift.
Mac beschreibt Club als Rotbraun mit grünem Schimmer.

Absolute Empfehlungen aus dieser Palette: Club, Bottle Green, Shimmermoss u./o. Steamy u./o. Surreal
Finger Weg: Greensmoke
eher mäßig: Kelly, Swimming

Kommentare:

  1. ich finde club und humid total klasse!:)

    AntwortenLöschen
  2. Die ganze Platte gefällt mir sehr! :) Aber am schönsten finde ich 'Bio Green'

    AntwortenLöschen
  3. Schade. 'Greensmoke' hat mich bisher immer so angelacht, aber wenn ich das lese, überlege ich mir noch mal, ob 13 Euro wirklich in den Lidschatten wandern sollten...

    AntwortenLöschen
  4. club ist auch mein liebling.. gibt es eigentlich noch weitere farben die duochomatisch sind?
    danke :)

    AntwortenLöschen
  5. Könntest du mal ein AMU mit Bitter schminken? Ich habe den auch, aber irgendwie keine Verwendung dafür -.-

    AntwortenLöschen
  6. ohhh auf die hab ich schon gewartet.. die könnt ich Dir so klauen.. besonders neidisch bin ich auf die Gräser - sassy und wonder grass <3

    AntwortenLöschen
  7. Oh... Greensmoke sieht im Pfännchen so schön aus, warum muss er so zickig sein? Böse, böse...

    Club ist toll :). Für alles. Den könnte ich theoretisch in fast jedes AMu einbauen :D.

    Sumptuous Olive und Humid werden mein sein! An alles andere trau ich mich nicht ran ;). Obwohl mir Lucky Green und Bio Green so sehr gut gefallen...

    AntwortenLöschen
  8. @L To The Aura: Wirklich duochrome Lidschatten in meinem Besitz sind nur Club (+ sein fast Dupe Burmese Beauty aus einer LE) und Vex

    @Lila: Das habe ich bereits:-) Schau mal hier: http://polychromatisch.blogspot.com/2010/08/amu-sassy-grass.html

    AntwortenLöschen
  9. Eine komplett grüne Palette? Ein Traum! Ich liebe Grün! Tolle Palette!

    AntwortenLöschen
  10. Ich glaube, meine Mutter würde dich für die Palette töten. ;)
    Die liebt Grüntöne zu ihren grünen Augen.

    AntwortenLöschen
  11. Danke für die coolen Swatches!!
    Bi green sieht cool aus, Club hatte ich mal und mochte ich nicht.

    Liebe Grüße
    Hana

    AntwortenLöschen
  12. Greensmoke doof? Also bei mir entwickelt die Farbe sich sehr gut auf meinem Auge. Also ich mag sie :)

    AntwortenLöschen
  13. Lustigerweise stehen bei mir die Velvet-Lidschatten auf der Abschussliste. Ich hatte davon Bitter, Trax und Black Tied und bin garnicht damit zurechtgekommen.

    AntwortenLöschen
  14. Bottle Green sieht so toll aus.. :)

    AntwortenLöschen
  15. Wondergrass hab ich, wünschte er wäre intensiver...

    http://inyourface.at - Beautyblog

    AntwortenLöschen
  16. sehr schöne Farben:
    Du hast bei steamy u./o geschrieben könnte ich nicht entschlüsseln !
    Was bedeutet das?

    LG

    AntwortenLöschen
  17. @canfa07: u./o. steht für und/oder :-)

    AntwortenLöschen