Sonntag, 19. Dezember 2010

Schokolade am Stiel

Neulich sah ich bei Lu zieht an einen Post über Schokolade am Stiel. Diese Schokolade hatte ich bereits in einer gekauften Version in meinem Adventskalender und fand sie eine tolle Idee. Es ist im Grunde wirklich verschiedene Schokolade teilweise mit verschiedenen Zusätzen, die am Stiel in heiße Milch gehalten wird und aus der Milch tolle heiße Schokolade macht:-)

Als ich dann bei Lu las, dass sie sich die besagte Schokolade selbst gemacht hat und sie verschenken wird war ich total angetan und habe gestern Abend in der Küche gestanden und mit Schokolade gespielt. Denn heute ist Familienessen und da werden sie sicher gut als Geschenk ankommen:-)


Funktionieren tut das Ganze super einfach. Man kauft verschiedene Schokoladen oder Kuvertüren die man dafür nehmen möchte, eventuell noch etwas wie Smarties, Marshmellows, Nüsse etc. für die Füllung, Plastikschnapsgläser und Plastik oder Holz-Löffel. Dann wird die Schokolade im Wasserbad geschmolzen und in die Gläschen gefüllt. Löffel dazu, aushärten lassen, Gläschen abbrechen - fertig:-)
Wir haben übrigens Zartbitter-, Vollmilch, weiße, Minz- und Chillischokolade genommen.



Ein solches Geschenk kommt bei der Verwandschaft sicherlich gut an. Man kann sie aber natürlich auch selbst behalten, denn im Laden kostet eine Schokolade am Stiel um die zwei Euro. Und so kommt man natürlich deutlich günstiger weg:-)

Ps: mit Holzstiel sieht es natürlich viel toller aus, aber die hab ich gestern leider nirgends bekommen

Kommentare:

  1. Das ist ja toll! Ein richtig nettes Geschenk! Ich würde mich darüber auch freuen!
    lg

    AntwortenLöschen
  2. Na da weiß ich ja schon, was ich morgen vorhabe. Ich hab bei Lu schon überlegt, aber nun ist es beschlossen. :)

    AntwortenLöschen
  3. Die sehen hübsch aus ,tolle Idee!

    Wünsche dir einen schönen 4.Advent

    AntwortenLöschen
  4. Absolut geniale Idee!!! Danke!!! Die werde ich def. nach machen!

    AntwortenLöschen
  5. Ich fand die Idee auch super! Ich glaub ich muss morgen einkaufen gehen :D

    AntwortenLöschen
  6. wirklich süße geschenkidee!

    schönen 4. advent!

    AntwortenLöschen
  7. Kleiner Tipp:
    Statt Holzlöffel kann man auch mehrere Schaschlik-Spieße dekorativ zusammen binden, z.B. mit Geschenk-Kordel oder -Band. Bei Schokoladen mit Gewürz-Zutaten finde ich auch Essstäbchen sehr schön, wo man auf den oberen breiten Teil mit einem Fineliner das enthaltene Gewürz drauf schreiben kann.
    Liebe Grüße Silvia

    AntwortenLöschen
  8. Oh wie schön, werd ich mir mal für nächstes Jahr merken. :) Jetzt komm ich leider nimmer dazu.

    AntwortenLöschen
  9. habs auch bei lu gesehen und sofort selbstgemacht. wirklich einfach und es sieht wirklich toll aus. Ich habe anstatt der Löffel einfach halbe Schaschlickspieße benutzt!

    Minzschokolade ist auch eine gute Idee. Werde ich sicher demnächst ausprobieren.

    AntwortenLöschen
  10. Na das werd ich doch auch noch nachmachen. :D

    AntwortenLöschen
  11. Tolle Idee, werd ich auch mal ausprobieren

    lg http://el9nino.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  12. die sehen wirklich echt lecker aus =)
    ich will auch noch welche machen =)

    Liebe Grüße
    Hana

    AntwortenLöschen
  13. So, ich war wirklich einkaufen und hab mich heute schon ausgetobt :D Das ist wirklich eine super super schöne Idee. Obwohl sie mein Papa bestimmt einfach so isst und den lästigen Milchzwischenschritt auslassen wird ;)

    AntwortenLöschen