Donnerstag, 27. Januar 2011

P2 Gloss Mania Mascara und Eyeliner


Auch ich wurde netterweise von dm mit zwei neuen Produkten von P2 bedacht: Die Gloss Mania Mascara und der passende Eyeliner, die beide Anfang Februar im P2 Regal zu finden sein werden.

Gloss Mania Mascara:
Aufdruck: Hochglänzende Lack-Mascara für dramatisch schwarze und unwiderstehliche Wimpern. Pflegt mit wertvollem Purisilk. Mit Spezialbürste. Wischfest. Augenärztlich getestet. Für Kontaktlinsenträger geeignet. PEG-frei.

Grundsätzlich liebe ich Gummibürstchen bei Mascara. Die Rimmel Sexy Curves Mascara etwa ist eine meiner Lieblingswimperntuschen. Also war ich sehr angetan, als ich sah, dass diese Mascara über ein derartiges Bürstchen verfügt.



Als ich dieses jedoch aus der Tube zog, überraschte mich die Konsistenz der Mascara sehr, denn sie ist verdammt flüssig und zieht richtig visköse Fäden.


Genau diese Konsistenz ist das riesige Problem dieser Mascara, denn schaut euch mal die Ergebnisse an:

Ohne Mascara:



Mit einer Schicht Mascara:



Seht ihr diese furchtbaren dünnen Fliegenbeine und die dicken Mascaratropfen an den Wimpernenden? Ganz ehrlich, das geht leider mal überhaupt nicht. Ich habe wirklich versucht die Wimpern so gut es geht durchzukämmen und zu trennen, aber besser als auf diesen Bildern wurde es einfach nicht. Mehr Länge und/oder Volumen vermisse ich leider auch.


Fazit: Das Bürstchen sah vielversprechend aus, leider macht die Konsistenz aber alles zu Nichte. Zur Haltbarkeit werdet ihr leider keine Infos von mir bekommen, denn ich würde im Leben nicht mit so getuschten Wimpern rausgehen. Ich werde schauen ob das Bürstchen sich mit einer anderen Wimperntusche gebrauchen lässt.

Preis: 3,25€


Gloss Mania Eyeliner:


Ähnliche Probleme hatte ich mit dem Eyeliner. Auch dieser ist sehr flüssig und zieht Fäden. Das Bürstchen ist eigentlich angenehm dünn und fein, ist aber so stark mit Flüssigkeit benetzt, dass es um einiges dicker wird als es eigentlich ist. Durch die flüssige Konsistenz ist es auch ein Leichtes, sich beim Korrigieren aufgetragene Farbe wieder abzunehmen und sich damit ein hübsches Loch in den Lidstrich zu basteln.



Der Weteffekt ist leider auch überhaupt nicht meins. (das sind übrigens zwei Schichten der Mascara)

Fazit: Auch der Liner konnte mich leider durch die seltsame Konsistenz nicht überzeugen. Auch hier kann ich nichts zur Haltbarkeit sagen, da er schneller wieder abgeschminkt war als er gucken konnte;-).

Preis: 2,95€

Fazit: Es tut mir wirklich so leid, eine solche Review abzugeben, aber ich finde beide Produkte einfach absolut nicht empfehlenswert.

Bewertung: 1/5

Kommentare:

  1. Stimmt absolut.
    Bei der Maskara habe ich mich gewundert, wie man soetwas überhaupt auf den Markt bringen kann/ob denen das nicht peinlich ist. Meine Wimpern sahen danach wirklich schlimm (dünn vor allen Dingen)aus und mein "Wimpernmaterial" ist echt nicht schlecht.

    AntwortenLöschen
  2. Oje, das sieht ja vernichtend schlimm aus. Da fragt man sich wirklich, was sich die Macher dabei gedacht haben. Ich habe bisher nur negatives über die beiden Produkte gehört, was mich anhand deiner Bilder überhaupt nicht wundert :).

    AntwortenLöschen
  3. Danke für den Testbericht, das Zeug kaufe ich jetzt bestimmt nicht, sind ja echt grausige Ergebnisse, die sollten das besser nochmal überarbeiten und verbessern.

    AntwortenLöschen
  4. da war monatelang ein leerer fleck im p2 regal und dann kommt dieses produkt. :D
    erstaunlich, dass sie die beiden produkte tatsächlich vertreiben, denn immerhin waren sich bisher alle bloggerinnen in ihrem urteil einig.
    werden ja nicht alle montagsprodukte erwischt haben. :D

    AntwortenLöschen
  5. das Gloss finish finde ich von der Idee her eigentlich ganz nett. aber die Umsetzung... Wurden diese beiden Produkte nicht schon bei der letzten Sortimentsumstellung heraus gebracht und dann wieder zurück gezogen, weil sie noch nicht gut genug waren??

    AntwortenLöschen
  6. hm, irgendwie überzeugen mich die ganzen schlechten reviews so gar nich XD
    wie kann es sein, dass Alverde so tolle neue Produkte rausbringt und p2 so doofe?

    AntwortenLöschen
  7. Ich durfte die beiden auch testen... Mein Ergebnis war das gleiche. Ist jetzt schon die 4. die das gleiche Problem hat.
    Was mich allerdings auch ein wenig beruhigt, ich dachte es liegt an meinen Wimpern oder meinen Fähigkeiten.
    Mir ist noch aufgefallen, dass die Mascara bestialisch brennt, wenn sie beim tuschen ins Auge kommt. Bei dieser Nagellackartigen Konsistenz warscheinlich logisch :-)
    LG
    Cynne

    AntwortenLöschen
  8. Ich finds lustig.
    p2 schickt die Sachen raus, jeder berichtet, dass sie scheiße sind und dann kauft sie niemand und bei der nächsten Sortimentsumstellung geht sie wieder raus. lol

    Apropos Sortimentsumstellung: du bist getaggt! :D
    http://schminkwiese.blogspot.com/2011/01/tag-das-will-ich-zuruckhaben.html

    AntwortenLöschen
  9. Danke für Deine Review. Schade, dass die Mascara solche Ergebnisse liefert, denn das Bürstchen sah ja zunächst einmal vielversprechend aus.

    Liebe Grüße.

    AntwortenLöschen
  10. Hallo :-)

    Ich habe dir einen Award verliehen.
    Herzlich Glückwunsch.

    Alles Liebe

    AntwortenLöschen
  11. Hey, ich habe auch einen Blogpost darüber geschrieben...

    http://convincing-glance.blogspot.com/2011/01/getestet-neue-mascara-eyeliner-von-p2.html

    würde mich sehr freuen, wenn du mal vorbei schaust :)

    AntwortenLöschen