Dienstag, 4. Januar 2011

P2 Your Wild Side LE

Gestern bin ich bei dm über die neue P2-Le Your Wild Side gestolpert und habe spontan drei Dinge mitgenommen: 2 Lidschatten und den Augenbrauenduostift. Eigentlich hatte ich noch das mittlere Lipgloss und den grünen Kajal im Sinn, hab sie dann aber doch nicht mitgenommen.
Allgemein wundert mich diese LE sehr, denn solche LEs kommen bei P2 grundsätzlich in den Sommermonaten heraus. Außerdem finde ich sie erschreckend ähnlich zu einer Le von 2009 namens Think Wild! in der es auch Animalprint-Pinzetten und Duostifte gab. Ich hab das Gefühl, dass P2 diese Le zurückgestellt hat über das Jahr und sie jetzt auf den Markt wirft, aber ist nur ein Gefühl, ich will niemandem etwas unterstellen.


Mitgenommen habe ich, wie gesagt, 2 Lidschatten. Wie der Name Crazy Reptile Eye Shadow bereits andeutet, ist das ganze Aussehen der Lidschatten auf Reptil getrimmt. Das Relief des Lidschattens finde ich recht nett anzusehen, die äußere Verpackung aber recht gewöhnungsbedürftig und nicht wirklich ansprechend.
Die Farben die ich mitgenommen habe heißen 020 tempting peach und 030 sinful brown.


P2 wirbt mit samtig zartem Lidschatten, der sich nicht in der Lidfalte absetzt - für ein intensives, faszinierendes Farberlebnis. Die Verträglichkeit ist wie immer dermatologisch bestätigt.


Beide Lidschatten lassen sich für Drogerielidschatten tatsächlich angenehm weich auftragen. Mit den Alverde Lidschatten aus der Zauberwald-LE etwa können sie aber nicht im geringsten mithalten.
Tempting Peach ist ein peachiges Orange mit silbernem Schimmer, was sich aber trotzdem sehr leicht tragen lässt und nicht so krass ist wie es sich anhört;-). Sinful Brown ist ein schönes dunkles Schokobraun mit goldenem und mehrfarbigem Schimmer, der leider auf dem Swatch nicht rauskommt.
Mit Base ist an der Haltbarkeit nichts auszusetzen, wie sie ohne ist kann ich aber nicht sagen.

Preis: je 2,25€


Dann habe ich noch den "Charming Snake Duo Eyebrow Pencil" mitgenommen. Die Farbgebung heißt 010 perfect duo. Eine andere Farbe gibt es allerdings auch nicht.


P2 verspricht mit diesem Stift perfekte Augenbrauen:


Die braune Stiftseite ist als Augenbrauenstift gedacht. Sie lässt sich sehr gut auftragen und hat für einen Augenbrauenstift für mich genau die richtige Härte.


Die andere Seite ist als Highlighterseite gedacht, die man unter die Augenbraue auftragen kann um die Braue noch stärker zu definieren und etwas gegen das Auge abzugrenzen.
Die Textur ist angenehm weich, sie erinnert mich an die Nyx Jumbo Pencils und lässt sich mit dem Finger gut ausblenden.


Swatch:

Preis: 2,95€


Alle drei Produkte in Action:


und ja, Zupfen ist mal wieder nötig;-)

Fazit: 
Die Lidschatten haben nette Farben und sind von recht guter Qualität (für den Drogeriebereich jedenfalls). Für mich sind sie aber kein Haben-Muss.
Der Augenbrauenstift gefällt mir hier schon deutlich besser. Er lässt sich gut auftragen und v.a. die Highlighterseite ist wirklich gut. Im Ganzen für mich eine relativ durchschnittliche und ein wenig lieblose Le.

ACHTUNG: Ganz vergessen: Ich denke, dass der Brauenstift für die Blondinen unter uns mit Sicherheit zu dunkel ist. Bei mir  (Naturhaarfarbe dunkelblond) ist er gerade noch okay

Kommentare:

  1. Danke für deinen tollen Post. Hier merkt man richtig, dass Herzblut drin steckt und du wirklich deine eigene Meinung niederschreibst. :)

    AntwortenLöschen
  2. hmm schade dass der Stift so dunkel ist :( da hätte man doch 2 Farben gerausbringen können *grummel*
    irgendwie habe ich besiher noch gar nichts von der LE gelesen oO

    AntwortenLöschen
  3. Danke für den Post, finde es gut, dass auch gleich ein AMU dabei war :-)
    Meinst du, die Highlighter-Seite des Stiftes lässt sich (von der Konsistenz her) auch als Lidschatten-Base zweckentfremden?
    LG, Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schönes AMU!
    Vielleicht habe ich nächste Woche Glück und finde noch was von der LE.

    AntwortenLöschen
  5. @Kerstin/Anonym: ich hab mal für dich getestet. Also bei meinen leicht öligen Lidern rutscht der Lidschatten darauf leicht in die Lidfalte. Bei trockenen Lidern könnte ich mir vorstellen, dass es funktionieren könnte:-)

    AntwortenLöschen
  6. Ich finde, den peachigen Lidschatten kamma gut als Rouge verwenden. :)
    Werde mir morgen den und den grünen ergattern. :D

    AntwortenLöschen