Sonntag, 2. Januar 2011

Rückblick 2010: Pflege u. Sonderposten

Heute kommt der letzte Teil des Rückblicks, der sich mit Köfperpflege, Düften, Zusammenfassungen und ein paar Sonderposten befasst:-)


Beste Pinsel:

Dieses Jahr hat mich gelehrt wieviel ein paar gute Pinsel aus deiner Makeuptechnik machen können:-) Besonderes Lob gilt hier natürlich dem Sigma Premium und Synthetic Set, dem Essence Moonlight Pinsel und dem Essence Blush Brush, der ja leider durch eine neue Version ersetzt wurde.



Beste Düfte:

D&G L'Impératrice ist mein absoluter Lieblingsduft. Ich habe ihn das erste Mal mit Martha bei Kaufhof beschnuppert und mich sofort verliebt:-)
Replay for her! ist ein weiterer Lieblingsduft von mir für den ich auch schon einige Komplimente bekommen habe:-)




Beste Gesichtspflege:

Zum Thema Gesichtspflege muss ich die Balea Aqua Serie hervorheben, denn sie hat mich seit etwa einem halben Jahr ständig begleitet. Als im Sommer meine AOK-Serie zu reichhaltig war griff ich auf das Feuchtigkeitsserum zurück (Review). Im Übergang hielt die Feuchtigkeitscreme mir die Stange. Jetzt im Winter benutze ich beide übereinander und bin absolut zufrieden mit meiner Haut:-)
Die Alterra Erste Fältchen Augenpflege befindet sich erst seit ein paar Wochen in meinem Besitz, aber ich mag sie bereits sehr:-) Eine Review findet ihr hier.
Lush Ocean Salt ist zu meinem absoluten Lieblingspeeling geworden. Wenn ich ehrlich bin kommt eigentlich nichts anderes peelendes mehr an meine Haut:-) An den Geruch hab ich mich mitlerweile gewöhnt;-). Review gibts hier.
Das Balea Urea S.O.S. Serum ist ebenfalls eine neuere Entdeckung. Eine Review hierfür ist geplant. Eins sei gesagt: auch für nicht trockene Haut ist es zwischendurch eine Wohltat:-)




Beste Körper-/Haarpflege:

Nivea verwöhnende Soft Milk ist meine liebste Bodylotion für die kalten Monate. Sie macht die Haut wunderbar weich und riecht einfach nur göttlich. Eine Review gibt es hier.
Lush Big Shampoo ist ein Shampoo was ich mir aufgrund des Preises nicht so oft gönne, es aber dann jedes Mal genieße. Einfach ein super tolles Shampoo:-). Review gibt es hier.  Leider habe ich auf dem Foto die Shampoo Bars von Lush vergessen die ich auch sehr mag. Genaueres: Soft und The Ultimate Shine.
Ein weiteres Highlight dieses Jahr war die Aqua Light Serie von Pantene, die meinen Haaren im Sommer genau die Pflege gibt die es braucht:-) Review.
Elvital Renutrition Pflegespray: gute Pflege bei tollem Duft. Review folgt.
Lush Shower Jellies machen mir unter der Dusche jedes Mal wieder Spass:-) Am liebsten mag ich Whoosh (Review), was aber in der Dusche stand als das Foto entstand.
The Bodyshop Himbeer und Mangoserie: relativ kostspielig, aber einfach sooo herrlich duftend:-D



Verlierer des Jahres:

Balea Young Soft&Care Feuchtigkeitspflege mit Schimmer: Schimmern tut da nichts, Glitzern dafür umsomehr. Ausführlichere Review folgt.
Balea Extra Stark Deo Roll-On: hat bei mir leider nicht den gewünschten Erfolg gebracht. Review.
P2 HD Makeup: leider nur in viel zu dunkelen Farben zu haben. Review.
Lipmarker von Astor und Maybelline: leider toller Effekt der sich dann in Lipliner auflöst:-(  : Review1 und Review2





Absolute Gewinner 2010:

Hier nochmal die absoluten Überflieger für mich dieses Jahr im Überblick(v.l.n.r.):
Mac Pro Longwear Concealer, Sigma Synthetic Pinsel, Mac Stereo Rose, P2 Fixing Spray, Pantene Aqua Light Serie, Sigma Premium Set, P2 Intensive Khol Kajal, Maybelline Gel-Liner, Lush Ocean Salt, Lush Big, Lush Shampoo Bars, Balea Aqua Serie, Rexona Maximum Protection Deo, Mac Pro Longwear Lippenstifte, Mac Bite Of An Apple, Mac Leerpaletten, Mac Cindy Lippenstift+Gloss, Mac Cb96 und Kat von D Gypsy.



Bester Fund 2010:

Die Urban Decay Primer Potion war mein absolut bester Fund in 2010. Mit ihr ist mir noch kein einziger Lidschatten in die Lidfalte gekrochen. Selbst Lidschatten die auf meinem bisherigen Liebling dem Painterly Paint Pot von Mac verrutscht sind (z.B. Humid und Copperplate) halten auf ihr einfach bombenfest. Dabei ist sie super einfach in der Handhabung und lässt sich blitzschnell auftragen und trocknet auch ganz ganz schnell. Einziges Manko ist die Verpackung, aber da gibt es ja schon genug YouTubevideos zu, wie man aus ihr die letzten Reste Produkt herausholt:-).




Beste Marke 2010 Drogerie:

Alverde hat mich dieses Jahr sehr überrascht und mich definitiv als Kundin überzeugt. Mit einer sehr intelligenten Marketingstrategie und guten, hochwertigen Produkten in Naturkosmetikqualität zu einem guten Preis ist Alverde für mich die beste Marke im Drogeriebereich. Besonders die gebackenen Produkte sind einen Blick wert:-).




Beste Marken High End: Kat von D und Mac:

Kat von D überzeugt mit toll zusammengestellten Paletten mit Lidschatten von richtig guter Qualität. Mankos: Für uns nur über Ebay oder Amerikareisende zu beziehen. Außerdem trocknen die Cremelidschatten in den Paletten super schnell ein:-(.


Mac besticht mit Qualität, riesiger Auswahl und der Möglichkeit alles im Store wirklich an sich selbst zu testen. Dafür zahle ich auch gerne die happigen Preise.




Bester Film:

Am meisten haben mich dieses Jahr die Filme Robin Hood und Inception begeistert.
Robin Hood ist einfach total mein Ding, ich liebe epische Filme und v.a. epische Filme mit Russel Crowe;-) (Gladiator ist einer meiner absoluten Lieblingsfilme).
Und Inception war einfach für mich der Film des Jahres. Einfach nur unglaublich clever gemacht, super spannend und packend. Außerdem regt er noch zum Nachdenken an:-).



Bestes Buch:


Besonders toll fand ich dieses Jahr die Nightangel Trilogy von Bent Weeks und die Entdeckung der Penguin Classics-Serie, von der ich jetzt mitlerweile 15 Stück besitze. Und keines davon kostet mehr als 3,50€. Ich finde das einfach eine super Sache, da man ja sonst ehrlicherweise viele klassische Stücke nicht lesen würde. Gelesen habe ich bisher von ihnen: The Adventures Of Sherlock Holmes, Pride and Prejudice, Robinson Crusoe hab ich vor lauter Langeweile aufgegeben:-D und aktuell lese ich The Strange Case Dr. Jekyll and Mr. Hyde. Also hab ich noch sehr viel vor mir:-D.



Bestes Spielzeug 2010:

Mein liebstes Spielzeug war dieses Jahr definitiv meine Kamera:-D. Zu Weihnachten habe ich mir dafür auch ein Macroobjektiv geleistet und außerdem noch eine Tageslichtlampe bekommen. D.h. das Spielen geht weiter:-D
Post zu meiner Kamera: klick.



Schmuckjahr 2010:

2010 habe ich außergewöhnlich viel Schmuck bekommen. Von meinem Papa und seiner Frau gab es zur "Scheinfreiheit" (d.h. vor dem Beginn des Praktischen Jahres als alle Klausuren bestanden waren) zwei silberne Creolen und einen Anhänger mit dem Buchstaben B (für meinen Spitznamen Becci), den ich an eine Silberkette gehängt habe.
Von meinem Schatz bekam ich aus Amerika eine Perlenkette zum Jubiläumstag mitgebracht, zu der ich jetzt zu Weihnachten noch passende Ohrringe geschenkt bekam:-).
Von meinem Onkel bekam ich aus einem Disney Store in Hong Kong noch eine Stitch-Uhr zu Weihnachten. Ihr hättet mal meine Augen sehen sollen;-).



Sonderpreis: X-Socks
Noch ein Geschenk von meinem Freund, der sich das Gemecker wegen schwerer Beine nach 10 Stunden stehen wohl nicht mehr anhören wollte;-): Kompressionssocken für Läufer von der Firma X-Socks. Ich vergöttere diese Socken mitlerweile einfach nur. Ich hab sie in weiß und schwarz und sie machen wirklich einen riesigen Unterschied. Die Beine sind am Ende des Tages nicht so schwer und irgendwie ist man auch geistig viel fitter mit ihnen (verbesserter venöser Rückstrom und so;-)).



Das war mein kleiner 2010-Rückblick. Ich hoffe er hat euch gefallen und ihr freut euch auch darauf, was das Jahr 2011 so für uns bereit hält.
Bei uns wird es einige wichtige Veränderungen und Entscheidungen geben und ich bin schon schwer gespannt wie wir nächstes Silvester auf 2011 zurückschauen werden:-).

Kommentare:

  1. Toller Rückblick! Ich mag deinen Blog sowieso sehr gerne! Mach weiter so! :)

    Weißt du evtl. woher dein Freund die Socken hat und wieviel sie gekostet haben?

    AntwortenLöschen
  2. Er hat sie von der Website http://www.bike-discount.de . Er sagt er hat etwa 20€ bezahlt, sie sind aber aktuell für 17,95€ zu haben:-)

    AntwortenLöschen
  3. Toller Post! Ich lese ja solche Make Up Jahresrueckblicke total gerne :) Dein Blog hat sich wirklich in den letzten Monaten zu einem meiner Lieblingsblogs entwickelt.

    AntwortenLöschen
  4. Seeehr interessant :) Wie lange du wohl an diesem Beitrag gesessen bist?? Ja, Alverde hat mich dieses Jahr auch überrascht. Danke für den tollen Post!

    AntwortenLöschen
  5. Oh von Lush BIG hab ich bisher nur Gutes gehört! Zum Glück hab ich keinen Laden in meiner Nähe, sonst müsste ich mein Geld noch mehr zusammen halten ;)

    Ich weiß gar nicht wie ich die Farbvielfalt auf meinen Bildern hinbekomme. Ich bin allerdings ein Lichtfetischist, da achte ich sehr drauf, wie das Licht fällt etc.
    Vielleicht kommt es daher unbewusst zustande? Ich spiel auch viel mit der Aperture und dem Shutter Speed rum (ähäm...sorry ich weiß grad die deutschen Worte dafür nicht)

    AntwortenLöschen
  6. BavarianBaby(BJs)2. Januar 2011 um 18:45

    Ich wollte dir hiermit nur mal ein riesengroßes Kompliment aussprechen, Lewelya! :-)
    Dein Blog ist einer meiner liebsten, und das schon seit deinem ersten Post hier. Was deinen Blog für mich so interessant macht: tolle Bilder, eine gute Mischung aus günstigen und teuren Produkten (nicht nur Lush, MAC, Zoeva und Konsorten), übersichtliche, informative und abwechslungsreiche Beiträge. Außerdem bist du total sympatisch.

    So, genug geschleimt (naja, eigentlich wars nur die Wahrheit gesagt :-))..
    Auf ein wunderbares Jahr 2011!

    BavarianBaby ;-)

    AntwortenLöschen
  7. Wow, du hast dir ja eine Heidenarbeit gemacht! Ist wirklich toll geworden, dein Rückblick! Ich wollte nur mal schnell loswerden, dass ich mit dir übereinstimme: Alverde ist der Hammer! Ich besitze noch nicht so viele Produkte davon wie du, werde aber nachlegen! ;) <3

    AntwortenLöschen
  8. Sehr toller Rückblick!
    Einige deiner Favoriten sind auch meine zB. all die Pinsel, BIG Shampoo und Calacas Jelly.

    AntwortenLöschen
  9. 6 Kat V.D. Paletten. Absoluter Wahnsinn! O.O *Neid*

    AntwortenLöschen