Montag, 11. April 2011

P2 Home Sweet Home Blush Stick


Heute geht es um einen Artikel aus der aktuellen P2 LE Home Sweet Home: Den Blush Stick in der Farbe 020 fresh apricot.


Es handelt sich hierbei (ganz erstaunlicherweise;-)) um Creme-Blush in Stiftform. Die Farbe ist dabei mehr ein pinklastiges Korall als ein richtiger Apricotton.


Um eine ordentliche Farbabgabe zu erreichen muss man bei dem Stift schonmal etwas arbeiten. Ist aber erstmal die oberste Wachsschicht ab, geht es danach deutlich leichter.
Enthalten ist in dem kleinen Stift nur knappe 2cm Produkt, die Packung ist also eine ganz schöne Mogelpackung. Der Geruch des Stiftes ist leicht wachsig und chemisch, für mich sonst aber nicht weiter eingrenzbar.

Die Textur des Stiftes ist sehr weich und wachsig. Trägt man ihn auf, hat man das Gefühl als habe man Wachsmalstift im Gesicht.


Trotzdem finde ich, dass der Stift eine richtig schöne und natürliche Frische zaubert. Auf dem Bild unten seht ihr ihn auf ungeschminkter Haut und auf den Lippen:


Die Haltbarkeit des Stiftes ist aufgrund der wachsigen Textur eher gering. Ohne Rouge darüber ist er in etwa 3 Stunden nicht mehr zu sehen. Das wachsige Hautgefühl bleibt übrigens währenddessen die ganze Zeit bestehen. Wenn man Puderrouge über dem Stift aufträgt, verlängert dies die Haltbarkeit aber auf ein normales Maß.

Fazit: Dieser Stift macht eine richtig tolle und natürlich wirkende Frische. Nachdem man ihn einmal etwas getriezt hat funktioniert die Farbabgabe ganz gut, ein wachsiges Gefühl auf der Haut bleibt jedoch zurück. Die Haltbarkeit ohne ein Puderrouge darüber liegt bei mir nur bei etwa 3 Stunden.

Bewertung: 3/5


Preis: 2,65€
Inhalt: nicht angegeben
Haltbarkeit n. Öffnung: 12 Monate

Kommentare:

  1. Danke für Deine Review. Sehr hilfreich, denn bei uns hatte es keine Tester.
    LG und einen schönen Montag!

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schöne Farbe (apricot, warum wusste ich dass DU den kaufen wirst :D )
    Schade, dass er so wachsig ist. :(

    AntwortenLöschen
  3. Die Farbe ist echt schön und die Verpackung find ich echt niedlich. Aber das wachsige Gefühl ist echt blöd...
    LG

    AntwortenLöschen
  4. Danke für die Review! Da bin ich gerade froh, dass letztens alle Stifte schon angetatscht waren, sonst hätte ich bestimmt einen mitgenommen und mich dann geärgert.

    AntwortenLöschen
  5. Schöne Review! Mich hätte auch diese Farbnuance interessiert, aber jetzt lasse ich den Stift wohl stehen, ich steh nicht auf Wachs im Gesicht :D

    LG

    AntwortenLöschen
  6. Ich habe den Rougestick auch und finde ihn ganz toll. Ich trage ihn etwas intensiver auf und gebe dann Puder darüber, damit hält er den ganzen Tag und das wachsige Gefühl spüre ich garnichtmehr. =)

    Liebe Grüße,
    Isa

    AntwortenLöschen
  7. Fresh Apricot habe ich auch und war, leider, extrem abgetörnt.. durch Farbintensitaet, Haltbarkeit, Konsistenz, sagte mir leider alles garnicht zu.
    Vielleicht kann man mit trockener Haut mehr damit anfangen so etwas wachsiges im Gesicht zu haben, leider hat es mir noch nichtmal auf den Lippen gefallen..
    ..Habe es tatsaechlich zurückgebracht, sooo sehr mochte ich es nicht, haha.

    Gleichzeitig habe ich mir den Mosaik Puder mitgenommen, mit dem in erster Linie du mich schon lange angefixt hattest. ;) Erster Eindruck: <3

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  8. Ich habe beide Sticks, bei mir werden sie jedoch ziemlich fleckig und lassen sich auch nicht wirklich gut verteilen. Aber die Farben sind schön ;))

    AntwortenLöschen
  9. Die Verpackung finde ich niedlich, aber ansonsten....ich weiss ja nicht. Irgendwie kaum Farbabgabe...und wenn dann auch "nur" 2cm enthalten sind...och nööö

    AntwortenLöschen