Mittwoch, 20. Juli 2011

Essence my Skin pflegende Reinigungstücher

Long time no see;-). Im Moment stecke ich im absoluten Lernchaos. Dazu habe ich auch noch temporär meinen Lebensschwerpunkt einige hundert Kilometer in den Süden verlegt, sodass mir das Bloggen aktuell sehr schwer fällt, da ich nur wenige Produkte mitgenommen habe und ich niemand bin, der Reviews einfach aus dem Kopf schreiben kann;-). Vielleicht kennen ja auch die Blogger unter euch das Problem, dass man irgendwie oft keine Lust mehr auf vorgebloggte Posts hat, wenn man sie dann nötig hätte;-).

Naja, lange Rede kurzer Sinn: Hier wird es in nächster Zeit vergleichbar still bleiben wie jetzt.

Heute soll es allerdings um die Essence My Skin pflegenden Reinigungstücher gehen.


Die Packung der pflegenden Tücher ist entsprechend dem Inhaltsstoff Granatapfel rot und pink gehalten. Die anderen Tücher im My Skin Sortiment sind übrigens blau und entsprechen der "erfrischenden" Serie.


In einer Packung sind 25 Tücher enthalten, die das Gesicht mit Granatapfel und Bambus nicht nur sanft reinigen sondern auch pflegen sollen. Besonders gut sollen sie für die Augenpartie geeignet sein.


Den Duft empfinde ich persönlich als sehr angenehm. Er ist angenehm süß-fruchtig ohne dabei für mich zu süß oder zu künstlich zu sein. Sehr empfindliche Nasen könnten sich aber eventuell trotzdem an der Intensität stören.


Die Tücher werden mit Makeup und auch Augenmakeup auf der Udpp (was wirklich relativ schwer ohne Wasser oder richtigen Amu-Entferner abzubekommen ist) locker fertig. Bei wasserfester Mascara oder einer Menge wasserlöslicher Mascara und Kajal wird es schon schwieriger. Da muss ich schon recht stark übers Auge rubbeln. Nachher sind meine Augen dann stark gerötet und gereizt, deswegen benutze ich auf jeden Fall zusätzlich noch einen Augenmakeupentferner.

Die Tücher selbst sind angenehm weich und glatt. Es ist genügend Feuchtigkeit/Lotion in der Packung um auch das letzte der 25 Tücher noch ausreichend feucht zu halten.



Die Haut fühlt sich nach der Reinigung sauber an, ist aber trotzdem schön weich und gepflegt. Meiner Mischhaut reicht diese Pflege aus. Trockene Haut braucht aber bestimmt noch etwas Creme hinterher.

Fazit: Für das schnelle Korrigieren von Makeuppatzern oder das schnelle Abschminken des Gesichts mag ich diese Reinigungstücher sehr. Der Geruch ist angenehm fruchtig und die Tücher pflegen meine Mischhaut für den Sommer ausreichend. Ein ausgewachsenes Augenmakeup bekommen sie jedoch nicht herunter und auch für trockene Haut halte ich die Tücher alleine für nicht ausreichend.

Bewertung: 4/5


Preis: 1,49€
Inhalt: 25 Tücher
Haltbarkeit n. Öffnung: 3 Monate

Kommentare:

  1. Danke, hast mir vor einem Fehlkauf bewahrt. Habe immer nur Kajal und Wimperntusche drauf und das sollte beides abends ohne Reizung der Augen runterkommen. LG Julia P.S.: Schön wieder was von dir zu lesen

    AntwortenLöschen
  2. Danke auch von mir. Und lass dich nicht stressen ;)

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe von Essence beide Tuch-Sorten ausprobiert und finde die Reinigungswirkung und den Duft der Lime & Cucumber-Tücher ein bisschen besser. Aber das ist wohl Geschmackssache :)
    Halt die Ohren steif ;)

    AntwortenLöschen
  4. Ich hatte die Tücher auch einmal und fand sie ok, aber nicht so gut, dass ich sie nachkaufen müsste. Mit stärker geschminkten Augen sind sie echt nur schwer fertig geworden.

    Ich wünsch dir noch viel Spaß im hoffentlich sonnigen Süden :)

    LG, Solana

    AntwortenLöschen
  5. Irgendwie irritieren mich immer "Pflegeprodukte" von essence... die dekorative Kosmetik betrachte ich schon mit Misstrauen, aber irgendwie habe ich vor solchen Reinigungstüchern Angst...

    AntwortenLöschen
  6. Ich hatte die essence Tücher auch, allerdings in der grünen Verpackung. 3 mal benutzt und weggeschmissen. Das Augen Make up ließ sich nicht entfernen, Mascara war auch nicht wegzukriegen und das schlimmste war: das Brennen auf meiner Haut nach der Anwendung. Dabei hab ich noch NIE ein Kosmetikprodukt nicht vertragen. Also bei mir ist essence durchgefallen :D
    LG Elli
    http://lifestylemeetsfashion.blogspot.com

    AntwortenLöschen