Montag, 22. August 2011

Kat von D Metal Orchestra


Die limitierte Metal Orchestra Palette ist einer meiner Lieblinge von Kat von D. Das fängt beim Design der Verpackung an und hört bei der Zusammenstellung der Lidschatten auf:-).



Wie immer zeugt die Palette von Qualität und die Verpackung von Detailverliebtheit. Das metallische Papier habe ich leider bereits weggeworfen.



Welches Herz eines Blau- und Grauliebhabers wird hier nicht schwach?:-)


vl.n.r.: first class, techno, thrasher, dagger

First class ist ein sehr heller, metallischer Silberton mit einigen Glitzerpartikeln. Die Textur ist sehr weich und angenehm.
Techno ist ein mittleres Blau mit grünen und blauen Glitzerpartikeln. Die Textur leidet ein wenig unter dem Glitzer, ist aber trotzdem noch als gut zu bezeichnen.
Thrasher ist ein dunkles, leicht rauchiges Blau mit dunkelblauem Schimmer. Die Textur ist gut.
Dagger ist ein richtig rauchiges Nachtblau mit dunkelblauem Glitzer. Aufgrund des Glitzers ist die Textur eher trocken und etwas störrisch. Feucht aufgetragen kommt man mit ihm aber gut klar.



v.l.n.r.: lucifer, glock, razor gray, slayer (cream)

Lucifer ist das altbewährte matte Schwarz, was in allen Nicht-Sommerpaletten vorkommt. Die Textur ist für ein mattes Schwarz sehr gut.
Glock ist ein dunkles metallisches Silber mit sehr guter buttriger Textur.
Razor Gray ist ein alter Bekannter aus der Beethovenpalette. Es handelt sich hierbei um einen Silberton mit sehr schöner buttriger Textur.
Slayer war mal ein silberner Cremelidschatten, habe ich mir sagen lassen. Bei mir kam er jedoch schon eingetrocknet an. Ich hab auch schon versucht ihn mit Glycerin zu reanimieren, aber keine Chance.



Fazit: Eine wirkliche Enttäuschung ist an dieser Palette nur wieder der Cremelidschatten, der bereits bei Ankunft eingetrocknet war und auch nach einen Reanimationsversuch mit Glycerin nicht mehr zurückkommen wollte. Ansonsten finde ich die Palette einmalig, die Zusammenstellung ist super stimmig und mit den qualitativ sehr zufriedenstellenden Lidschatten lassen sich sehr einfach tolle Sachen schminken:-). Den Glitzer hätte man sich meiner Meinung nach auch sparen können, aber das ist halt Geschmackssache. Aktuell ist sie trotz Limitierung noch zu haben.

Bewertung: 4/5


Bezugsquelle: aktuell noch bei Sephora.com oder bei Ebay
Preis: etwa 40€ bei Ebay oder 34$ bei Sephora
Inhalt: 8x1,4g

Kommentare:

  1. Die sieht auch echt toll aus! Meine Beethoven lieb ich auch total! :)

    AntwortenLöschen
  2. bow die sieht mal so geil aus, die kühlen farben sind der hammer

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe drei Paletten nur diese gehört noch nicht dazu ;-) Blau-Silber-Schwarz ist eigentlich auch mein Ding... naja irgendwann hol ich sie mir vielleicht noch. Das Problem mit den Cremelidschatten habe ich bei den Kat von D palette immer! Die trocknen sofort ein.

    AntwortenLöschen
  4. da ich leider kein Blau-Fan bin, lässt mich die eine Seite der Palette leider kalt. Aber die Grautöne sehen wirklich toll aus..
    Liebe Grüße,
    M E L O D Y

    AntwortenLöschen
  5. Seit wann kann man den online bei Sephora bestellen?
    Ich hatte es erst vor kurzem versucht und da kam, dass sie nicht nach Deutschland liefern...

    AntwortenLöschen
  6. Ich hab diese Palette durch Zufall erstanden (bei Ebay eigentlich eine andere gekauft, aber der Verkäufer hatte sich vertan und da das zurückschicken so teuer gewesen wäre durfte die Palette für 15 Dollar bleiben...) Ich mag sie nicht besonders... Zwar sind die Lidschatten, wie immer von Kat von D recht gut, aber ich mag blau einfach nicht...

    AntwortenLöschen
  7. Sehr schöne Palette; danke Dir fürs Vorstellen.

    Liebe Grüße und einen guten Wochenstart!

    AntwortenLöschen
  8. Hübsch anzuschauen is die Palette ja, aber mein Herz bekommt keinen Aussetzer. Die Farben sind nämlich nich so meins, aber mir muss ja nich alles gefallen

    AntwortenLöschen
  9. ich finde sie einfach nur schön. <3

    AntwortenLöschen
  10. @Anonym: Nein, Sephora verschickt nicht nach Deutschland. Nur Sephora.fr tut das, aber die führen leider nicht Kat von D.

    AntwortenLöschen
  11. Die ist wirklich wahnsinnig schön!! Habe sie auch und benutz sie leider vieeeel zu selten!!
    Der Cremelidschatten war bei mir auch schön eingetrocknet :(

    AntwortenLöschen
  12. Hi mein Name ist Tina ,
    Ich bin durch google auf deinen Block gestoßen und bin total begeistert von deiner Arbeit. Ich wollte dich mal fragen ob du auch sowas wie schnuckliger oder so gibst? Oder wie man dich sonst erreichen kann;)
    Ich hoffe du liest diese Mail weil ich keinen anderen weg gefunden habe dich zu kontaktieren...;)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  13. @Anonym/Tina: Sorry, aber ich hab wirklich keine Ahnung was du meinst:-D Meine Emailadresse steht oben rechts: polychromatisch@gmail.com

    AntwortenLöschen