Dienstag, 10. Januar 2012

Balea Cell Energy Hautzellschutz Intensiv Serum


Nachdem ich dieses Video von Michelle Phan auf YouTube sah, wurde mir bewusst, dass ich vielleicht gaaaaanz langsam mal mit etwas prophylaktischer Anti-Falten-Pflege anfangen sollte ;-).
Daher habe ich mich im Balea Hautpflegeregal umgesehen und habe mich sofort von der Cell Energy Serie ansprechen lassen. Alles Andere sah mir irgendwie zu "alt" aus, diese Serie wirkte auf mich noch am jugendlichsten;-).
Mitgenommen habe ich das Intensiv Serum und die Nachtpflege, von der ich ebenfalls noch berichten werde.


Balea hat sich bei dem Serum ganz schön weit aus dem Fenster gelehnt. Von einem Sofort-Effekt für jungendlichere Haut ist auf der Packung die Rede. Die verstärkte Wirkformel des Serums soll sekundenschnell für ein geschmeidiges Hautgefühl sorgen und die Wirkung des Tages- oder Nachtelixiers optimal intensivieren. Das Ganze soll durch eine Lebensdauerverlängerung der Hautstammzellen durch Regulation spezieller Gene gegen oxidativen Stress funktionieren. Außerdem wird die DNA-Reparaturfunktion der Haut unterstützt. Der Stoff Fucogel soll die obere Hautschicht glätten und ein samtiges Hautgefühl verleihen. Nach 7 Tagen soll die Haut an jugendlicher Dichte gewinnen.


Das Altersspektrum des Serums ist bei 35-50 angegeben, so weit bin ich davon also gar nicht weg *hust*.


Inhaltsstoffe:



Das Serum kommt in einer kleinen bauchigen Glasflasche mit Pipette. Leider finde ich diese etwas schwierig zu bedienen, da immer nur sehr wenig Serum im Pipettenhals bleibt, sodass man für 2 Tropfen zweimal pipettieren muss. Auch macht der "Knopf" um die Pipette zu bedienen keinen sonderlich hochwertigen Eindruck sondern eher Angst, dass man diesen ganz schnell kaputt machen könnte.



Das Serum selbst ist eine milchige Flüssigkeit, die sehr angenehm fruchtig-frisch riecht. Ich würde behaupten, dass man auch den angegebenen Apfel herausriechen kann, vielleicht ist das aber nur einem Apfel-Parfum zu verdanken ;-).
Das Serum lässt sich sehr einfach im Gesicht verteilen, fettet nicht und zieht schnell ein. Ich brauche etwa 1 1/2 Tropfen fürs Gesicht. Mit 2 Tropfen kann ich Gesicht und Hals eincremen.


Nach dem Auftrag ist die Haut schön weich und fühlt sich sehr gepflegt an. Sie fühlt sich, ähnlich dem Zustand nach einer Feuchtigkeitsmaske, richtig schön prall und gesund an.

Da ich noch nicht wirklich viele Falten habe, kann ich zu dem Falteneffekt natürlich nichts Produktives sagen. Ich denke, dass das Serum zumindestens so gut durchfeuchtet, dass die Falten etwas weniger stark auffallen. An die ganze Apfelstammzellhypothese glaube ich persönlich ehrlich gesagt nicht:-D.

Fazit: Das Serum riecht sehr gut und pflegt die Haut sehr angenehm ohne zu fetten. Die Pipette des Glasfläschen nervt jedoch manchmal wirklich ;-). Den Anti-Falten-Effekt kann ich leider nicht beurteilen. Der Preis ist für mich gerade noch in Ordnung.

Bewertung: 4/5

Inhalt: 30ml
Haltbarkeit: 3 Jahre
Preis: 7,45€

Kommentare:

  1. Interessant.. ich hab ja schon ein paar mehr Falten als Du.. werd das mal testen :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe es mir auch vor einigen Wochen gekauft, ich bin von der pflegenden Wirkung sehr angetan, jedoch ist das Serum ziemlich reichhaltig und meiner Meinung nach nix für Misch- oder ölige Haut.

    LG,
    e.

    AntwortenLöschen
  3. Danke für Deine schöne Review Lewelya! Das hört sich auch für mich sehr interessant an, ich liebe ohnehin Pipetten-Pflegeprodukte <3.
    Viele liebe Grüße.
    My Bathroom Is My Castle
    My Wardrobe Is My Castle

    AntwortenLöschen
  4. @jazz: Die musst du mir aber beim nächsten Mal zeigen;-).

    @Colour4Style: Interessant, dass du das so empfindest. Meine Haut (Mischhaut) kommt mit dem Serum sehr gut klar.

    @MyB/WIsMyCastle: Ich finde Produkte mit Pipetten auch direkt ansprechender:-D

    AntwortenLöschen
  5. nette review!! ich schaus mir beim nächsten dmeinkauf an!! :)


    LG

    Antje

    beautywahnsinn.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  6. Mir ging es ähnlich wie dir! Ich war auch auf der Suche nach einem Mittel, das schonmal die ersten Fältchen glättet und schlimmeres verhindert. Habe mir auch Cell Energy geholt, weil die anderen alle aussahen, als wären sie nur für "reife" Haut.

    Ich habe mir erstmal das Tageselixier geholt, werde mir aber die anderen Produkte der Serie wohl auch noch holen, nachdem ich deinen Post gelesen habe :-)

    Liebe Grüße

    http://samirabloggt.blogspot.de

    AntwortenLöschen