Freitag, 4. Februar 2011

Favoriten Januar 2011


Wieder mal ein Monatsfavoriten Post:-)

1) Mac Pro Longwear Lipcreme in Perpetual Flame: Einfach eine super geniale Farbe zu sonst sehr dezent geschminktem Gesicht. Hat letztens bei mir gute 5 Stunden gehalten
2) Maybelline ColorSensational Lippenstift in Intense Pink: Eine sehr schöne Farbe, die ich trotz Rosa ausnahmsweise mal tragen kann
3) Mac Lidschatten Naked Lunch (links) und Ricepaper (rechts): Diesen Monat war ich sehr dezent unterwegs und diese zwei Farben waren meine ständigen Begleiter als Lidfarbe
4) Mac Beauty Powder Too Chic: Jedes Mal wenn ich geschminkt war habe ich es benutzt, einfach ein richtig tolles Puder was das Makeup nochmal aufwertet (Review)
5) Balea Urea SOS-Serum: Richtig gut bei trockener Haut. Review ist in Planung
6) Mac Paint Pot Groundwork: Häufig für meine Brauen benutzt (Paint Pot Post)
7) The Balm Stainiac: Schönes Lip Stain mit natürlichem Finish, das die Lippen nicht austrocknet. Review folgt
8) Mac Chromagraphic Pencil: Auch dieser war bei den nuden Amus immer dabei:-) Review

Kommentare:

  1. bin gespannt auf dein review zu dem lipstain. hab zu dem bisher gutes und schlechtes gelesen..
    retrokitten

    AntwortenLöschen
  2. Die Pro Longwear Lipcremes finde ich auch toll; endlich mal ein Lippenstift, der hält, ohne auszutrocknen - ich bin begeistert!
    Das SOS Serum nehme ich zZt. auch sehr gerne und bin froh, so etwas in der Drogerie gefunden zu haben.
    Schöne Faavoriten;
    liebe Grüße.

    AntwortenLöschen
  3. Der Too Chick ist wirklich ein ganz besonderes Schätzchen. Ich bin so froh, daß ich ihn via Kleiderkreisel noch ergattern konnte. Für mich definitiv der schönste Highligter für den Alltag.

    AntwortenLöschen
  4. too chic und perpetual flame - signed!!!

    AntwortenLöschen
  5. O_o ich kenne/ besitze nicht eins der produkte.
    den pro longwear lipcreams lechze ich aber schon eine weile hinterher.
    magst du deine 4 exemplare einmal swatchen? büdde? ;)

    AntwortenLöschen
  6. Trägst Du das Beautypuder im ganzen Gesicht auf oder nur auf bestimmte Stellen?
    LG
    C.

    AntwortenLöschen
  7. @My Bathroom Is My Castle: Du bist ja schuld, dass ich es überhaupt ausprobiert habe:-D

    @Strawbemmy: hab letztens endlich mal Fotos hinbekommen auf denen sie so aussehen wie sie wirklich sind. Review kommt bald:-)

    @C: Ich konzentriere das Beauty Powder auf den Wangen und dem Wangenknochen und nehme dann noch ganz wenig Puder auf (gut abklopfen) und gebe dann noch ein Wenig auf Stirn, Nase und Kinn. Aber wirklich nur wenig:-)

    AntwortenLöschen