Freitag, 1. Oktober 2010

Favoriten September 2010

Nachdem ich die Augustfavoriten einfach frecherweise ausgelassen habe, kommen hier die Septemberfavoriten:-D
Da ich mich sehr wenig geschminkt habe diesen Monat ist es nur eine kleine Auswahl.


1. Alverde gebackenes Rouge:
Mit dem richtigen Pinsel (Sigma SS 138/F25) aufgetragen wirklich die tollsten Blushes die ich habe. Ich hab den ganzen September außer einmal (P2 Dreamy Berry) glaube ich nichts anderes benutzt. Reviews gibt es hier und hier.

2. Neutrale Töne von Mac:
Diesen Monat war mir total nach neutraleren Amus. Besonders Patina (2. Spalte oben), Print (letzte Spalte Mitte) und Vex (1. Spalte unten) haben es mir angetan:-)

3. P2 Eye Brightener:
Absolut genial wenn man früh aufstehen muss und ein wenig Frische in ganz kurzer Zeit braucht. Review gibt es hier.


4. Alverde Zauberwald Lidschatten:
Diese Lidschatten sind zwar erst letzte Woche in meinen Besitzt gelangt, aber ich finde sie haben sich einen Platz in den Monatsfavoriten trotzdem verdient:-) Zum Post gehts hier.


5. P2 Make-up Fixingspray:
Fixiert das Make-up wirklich toll, wenn man sich dann mal die Mühe gemacht hat;-) Review gibts hier.


6. Mac Pro Longwear Lipcream Sweet Ever After:
Diesen langhaltenden Lippenstift habe ich mir diesen Monat bei Mac gekauft. Er gefällt mir sehr gut, es ist eine sehr unaufdringliche, aber trotzdem außergewöhnliche Farbe. Ich trage ihn sehr gerne, auch wenn die Haltbarkeit zwar überdurchschnittlich, aber nicht so lange wie bei anderen Farben der Reihe ist.

Kommentare:

  1. Ich erkenne vieles wieder :D
    LG
    Miriam vom Schminkkoffer

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde deine MAC Palette toll - kannst du die mal vorstellen :)? Ich arbeite grade an meiner :D.

    AntwortenLöschen
  3. Den eye brightener wollt ich mir auch noch zulegen

    AntwortenLöschen
  4. kann ich bis auf die pro longwear lipcream (die ich nicht beisitze) abnicken. ;)

    AntwortenLöschen
  5. Ich frage mich schon die ganze Zeit, wie du so große Bilder mit Blogger hinbekommst. Wenn ich auf "groß" drücke, sind sie immer noch nicht so groß wie manche deiner Bilder :)

    AntwortenLöschen
  6. @Farbenvielfalt: Vor einer kurzen Weile hatte ich sie erst vorgestellt. Aber irgendwann wird das vielleicht noch folgen:-)

    @M♥na: Ich skaliere meine Bilder immer per Bildbearbeitungsprogramm (GIMP) auf 550pxl Breite. Habe ich Bilder im Querformat klicke ich dann bei Blogger Originalgröße anzeigen (550 ist genau die richtige Breite für meinen Blog. Ob es bei dir passt musst du selber ausprobieren, sonst adaptierst du die Größe einfach entsprechend), und bei Hochformatbildern klicke ich auf X-Large.

    AntwortenLöschen
  7. @Lewelya: Danke für die Antwort :)
    Aber ich finde "Orginalgröße anzeigen" irgendwie nirgends :(
    Ich hab mal einen Screenshot dazu gemacht:
    http://img840.imageshack.us/img840/3389/screenshot1oy.jpg

    AntwortenLöschen
  8. aaah.. verstehe. Du musst erstmal bei Blogger den neuen Blog-Editor aktivieren, der macht einiges einfacher:-D (blogger.com/home --> Einstellungen --> Grundlegend (nach unten scrollen) --> Post-Editor auswählen --> aktualisierter Editor)
    Und wenn du dann ein Bild eingefügt hast kannst du über Rechtsklick darauf auswählen wie groß du es haben möchtest. Da kann man dann auch Originalgröße auswählen:-)
    Hoffentlich klappt es so dann bei dir:-)

    AntwortenLöschen
  9. Danke, es funktioniert! :D
    Hier zu bewundern:
    http://jay-plays-the-saxophone.blogspot.com/

    AntwortenLöschen